Pauschalreisen nach Ferma auf Kreta

Ferma ist ein kleines Dorf an der Südküste der Insel. Es liegt in der Nähe der Stadt Ierapetra. Ferma ist bekannt für seine schönen Strände und die atemberaubende Landschaft. Es ist auch ein beliebtes Ziel für Besucher, die den Agrotourismus erleben möchten, da es viele Ferma-Betriebe gibt, die traditionelle kretische Produkte anbieten und Besucher in ihre landwirtschaftliche Arbeit einbeziehen.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Plakias Bucht und Strand

Plakias

Plakias ist ein kleines Küstendorf und einstiger Geheimtipp an der Südküste Kretas. Der zwei Kilometer lange, feinsandige Strand, der von grünen Bergen eingerahmt ist, gehört zu den hübschesten der ganzen Insel.

Weiterlesen »
Strand von Anissaras

Anissaras

Anissaras Beach schließt fast an das Ferienzentrum Chersonissos an, doch hier kann man noch unverfälschtes kretisches Leben im nahen Dorf Analipsi erleben.

Weiterlesen »
Kreta kristallklares Wasser

Platanias

Wegen seines schönen Sandstrandes und des großen Unterhaltunsangebots gilt Platanias als einer der beliebtesten Ferienorte an der Westküste Kretas.

Weiterlesen »
Aptera Amphiteater

Antike Stadt Aptera

Die antike Stadt Aptera, eingebettet in die sanften Hügel und Olivenhaine im Nordwesten von Kreta, ist ein faszinierendes archäologisches Juwel, das Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit mitnimmt.

Weiterlesen »
Ziege Berglandschaft Kreta

Milia

Das kleine Feriendorf Milia in den Bergen Westkretas bietet Ferien der ganz besonderen Art. Die kleinen Natursteinhäuser des verlassenen Ortes wurden in einem alten und einfachen Stil restauriert und stehen nun als Ferienunterkünfte für Urlauber, die die Ruhe der kretischen Natur genießen wollen, zur Verfügung.

Weiterlesen »
Kloster Agia Triada Kreta

Kloster Agia Triada

Das Kloster Agia Triada, auch bekannt als das Heilige Dreifaltigkeitskloster, ist ein bedeutendes Kloster auf Kreta, das Besucher mit seiner beeindruckenden Architektur, seiner spirituellen Atmosphäre und seiner reichen Geschichte fasziniert. Das Kloster liegt inmitten von Olivenhainen etwa 15 Kilometer östlich von Chania und bietet einen malerischen Rückzugsort inmitten der kretischen Landschaft.

Weiterlesen »
Ha Schlucht Kreta

Ha Schlucht

Die Ha Schlucht ist eine bekannte Schlucht auf der Insel Kreta. Sie befindet sich in der Nähe des Dorfes Ha, etwa 70 Kilometer südöstlich der Stadt Chania. Die Schlucht ist auch unter dem Namen „Gorge of Ha“ bekannt.

Weiterlesen »
Gortys Akropolis

Gortys

Die archäologische Stätte von Gortys liegt auf der griechischen Insel Kreta und war eine wichtige Stadt der minoischen Epoche. Die Stadt wurde später von den Römern und Byzantinern erobert und bewohnt und hat deshalb eine reiche historische Bedeutung.

Weiterlesen »

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Weitere aktuelle Reise News aus anderen Regionen

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen