Pauschalreisen nach Ferma auf Kreta

Ferma ist ein kleines Dorf an der Südküste der Insel. Es liegt in der Nähe der Stadt Ierapetra. Ferma ist bekannt für seine schönen Strände und die atemberaubende Landschaft. Es ist auch ein beliebtes Ziel für Besucher, die den Agrotourismus erleben möchten, da es viele Ferma-Betriebe gibt, die traditionelle kretische Produkte anbieten und Besucher in ihre landwirtschaftliche Arbeit einbeziehen.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Kreta

Istro Kreta Ortsschild

Istro

Istro, Kalo Chorio, das „gute Dorf“ auf Kreta, befindet sich unmittelbar an den traumhaften Stränden der bekannten Mirabello-Bucht, rund zehn Kilometer von Agios Nikolaos entfernt.

Weiterlesen »
Kastelli Kissamos Strand und Bucht

Kissamos

Kissamos – oder auch Kastelli Kissamos – ist ein ruhiger Urlaubsort an der Nordwestküste Kretas mit einer reichen Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht.

Weiterlesen »
Klosterkirche des Arkadi Klosters

Kloster Arkadi

Das Kloster Arkadi gilt als das bedeutendste Nationaldenkmal auf Kreta und ist ein wichtiges Relikt in der Geschichte Kretas im Widerstandkampf gegen das Osmanische Reich.

Weiterlesen »
Plakias Bucht und Strand

Plakias

Plakias ist ein kleines Küstendorf und einstiger Geheimtipp an der Südküste Kretas. Der zwei Kilometer lange, feinsandige Strand, der von grünen Bergen eingerahmt ist, gehört zu den hübschesten der ganzen Insel.

Weiterlesen »
Ferma Kreta Thripti-Berge

Ferma

Das große Kapital Fermas liegt in den Stränden der Umgebung, die aus zahlreichen wunderschönen, kleinen Buchten bestehen, die man noch fast für sich alleine hat und die ein echter Geheimtipp sind.

Weiterlesen »
Kloster Preveli Garten

Kloster Preveli

Das Kloster Preveli ist ein bekanntes Kloster auf Kreta, auf einer Klippe gelegen mit Blick auf das Libysche Meer. Es spielte eine wichtige Rolle im Widerstand gegen die deutsche Besatzung.

Weiterlesen »
Paximadia Inseln Kreta

Paximadia Inseln

Die Paximadia Inseln liegen etwa zehn Kilometer vor Agia Galini an der Südküste Kretas. Sie sind unbewohnt und stehen unter Naturschutz. Tagesausflüge zu den Inseln werden zum Beispiel von Agia Galini, Matala und Kokini Hani angeboten.

Weiterlesen »
Kourtaliotiko Schlucht Kreta

Kourtaliotiko Schlucht

Die Kourtaliotiko Schlucht auf Kreta ist etwa 3 km lang. Sie ist bekannt für ihre steilen Klippen und zahlreiche Wasserfälle. Die Schlucht kann durchwandert werden, Trittsicherheit ist aber unbedingt erforderlich.

Weiterlesen »
Gasse in Maroulas auf Kreta

Maroulas

Das beschauliche kleine Bergdorf Maroulas an der Nordküste Kretas beeindruckt mit seinen engen Gässchen aus byzantinisch-venezianischer Zeit und eindrucksvollen venezianischen Türmen, die einen traumhaften Panoramablick auf die nahe gelegenen Strände Rethymnons bieten.

Weiterlesen »

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

Weiterlesen »

Weitere aktuelle Reise News aus anderen Regionen

Bogotá wird viertes Ziel von Emirates in Südamerika

Nach São Paulo, Rio de Janeiro und Buenos Aires ist Bogotá nun die vierte südamerikanische Stadt im Streckennetz von Emirates. Mit dem neuen Ziel erweitert die Airline ihr Angebot in Nord- und Südamerika auf nunmehr 19 Ziele in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien, Argentinien und Kolumbien.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen