Kubanischer Oldtimer Küstenpromenade
Die typischen kubanischen Oldtimer prägen das Straßenbild in Havanna. Bild: Anne and Saturnino Miranda/Pixabay

Kuba

Als Christoph Kolumbus Kuba, die größte Insel der Karibik, im Oktober 1492 erstmals erblickte, soll er gesagt haben: „Das ist wohl das schönste Eiland, das Menschenaugen je zu Gesicht bekamen“. Diese Begeisterung der zu den Großen Antillen zählenden Insel teilen zahllose Urlauber aus aller Welt. Kein Wunder, schließlich erfüllt Kuba mit mehr als 300 palmengesäumten, feinsandigen Traumstränden, einer atemberaubenden Unterwasserwelt mit farbenfrohen Korallenriffen und vielseitigen Landschaften mit einer fruchtbaren tropischen Flora jedes Klischee der Karibik.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Neben dieser einzigartigen natürlichen Schönheit glänzt Kuba mit reizvollen kleinen Kolonialstädten, deren Hausfassaden sich stolz und prächtig zeigen, einem ganzjährig angenehm milden Klima sowie äußerst gastfreundlichen, aufgeschlossenen Einwohnern.

Das kulturelle, ökonomische und politische Zentrum der Insel bildet die lebhafte Hauptstadt Havanna, in der etwa 2,5 Millionen der insgesamt 11,5 Millionen Kubaner leben. Seit ihrer Gründung im Jahr 1519 erlebte die Metropole eine bewegte Geschichte. Heute bietet sie eine Fülle von historischen, kulturellen und architektonischen Highlights.

Kapitol von Havanna
Das Kapitol im Zentrum von Havanna ist auch ein architektonischer Blickfang. Bild: Andy Leung/Pixabay

Für Pauschalurlauber gibt es auf Kuba zwei wichtige Urlaubsregionen: das Gebiet um Varadero mit einigen der wohl schönsten Strände im nördlichen Landesteil (mit dem gleichnamigen Flughafen) und das Gebiet um Holguin im Osten Kubas, das auch einen eigenen, internationalen Verkehrsflughafen besitzt. Drittes wichtiges Urlaubsziel auf Kuba ist die Hauptstadt Havanna, deren Besuch aber in aller Regel mit einem Badeaufenthalt in einer der beiden anderen Regionen und verknüpft wird.

Wer etwas tiefer und  mit bewegten Bildern in das kubanische Leben eintauchen möchte, findet in dem Kuba-Reisebericht von Faszination Ferne einige gute Anregungen für einen Aufenthalt auf der Karibikinsel:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reise News aus Kuba

Einreise nach Kuba für geimpfte Gäste wieder möglich

Seit dem 15. November 2021 ist die Einreise nach Kuba für geimpfte Gäste wieder ohne Auflagen möglich. Urlauber können ab sofort wieder frei auf der Insel reisen, insofern sie mit einem auf der Insel anerkannten Vakzin geimpft sind.

Mehr zu Kuba

Freizeittipps

Strände

Hier eine Auswahl an Beiträgen zu Kuba (coming soon)

Fußgängerzone in Santiago de Cuba

Santiago de Cuba

Ein Urlaub in Santiago de Cuba ist gleichzeitig auch eine Reise in die Vergangenheit. Die zweitgrößte Stadt Kubas verweist auf eine große Historie.

Weiterlesen »
Palmenstrand in Varadero

Varadero

Varadero – ein Traum für Strandurlauber. Entlang der Küste von Varadero erstreckt sich nicht nur der längste Strand Kubas, sondern findet sich auch der feinste Sand des Landes.

Weiterlesen »
Kapitol von Havanna

Havanna

Historische Kolonialbauten und weiße Sandstrände. Wer Kubas Hauptstadt Havanna besucht, kann sich auf eine abwechslungsreiche Urlaubszeit einstellen.

Weiterlesen »
Teatro Principal in Camagüey Kuba

Camagüey

Die Spuren einer wechselvollen Geschichte sind in Camagüey allgegenwärtig. Neben einer kolonialen Altstadt gibt es zahlreiche historische Gebäude und Plätze, die einen Besuch lohnen.

Weiterlesen »
Strand von Cayo Coco aus der Luft

Cayo Coco

Cayo Coco ist eine Insel vor der Nordküste Kubas. Die Cayos sind vor allem wegen ihrer traumhaften Strände ein beliebtes Ziel vieler Urlauber.

Weiterlesen »

Aus unserem Karibik Reisemagazin

Scroll to Top