Abu Dhabi Skyline in den Abendstunden
Die Skyline von Abu Dhabi ist zu jeder Tageszeit beeindruckend. Bild: © DCT Abu Dhabi

Costa Rica

Costa Rica liegt in Mittelamerika zwischen Nicaragua und Panama und grenzt im Osten an den Atlantik und im Westen an den Pazifik. Es ist ist für seine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sauberen Strände und die freundlichen Bewohner bekannt. Mit einer Fläche von etwa 51.000 Quadratkilometern ist Costa Rica kaum größer als Niedersachsen, insgesamt leben hier knapp 5 Millionen Menschen, ein großer Teil davon in der Hauptstadt San José.

Als Reiseziel spricht Costa Rica vor allem Naturliebhaber an, die hier eine unglaubliche Fauna und Flora vorfinden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu erleben, wie zum Beispiel durch Wandern im Regenwald, Surfen an den Pazifikküsten oder Tauchen im Karibischen Meer. In Costa Rica gibt es auch viele Nationalparks und Schutzzonen, die die Landschaft und die Artenvielfalt schützen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Costa Rica ist ein kleines Land in Mittelamerika, das für seine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, die sauberen Strände und das freundliche Volk bekannt ist. Es gibt viele Möglichkeiten, die Natur zu erleben, wie zum Beispiel durch Wandern im Regenwald, Surfen an den Pazifikküsten oder Tauchen im Karibischen Meer. In Costa Rica gibt es auch viele Nationalparks und Schutzzonen, die die Landschaft und die Artenvielfalt schützen.

Die Hauptstadt San José bietet eine Mischung aus moderner Stadt und kolonialem Charme. Es gibt viele Museen, Theater und Kulturzentren zu besuchen, sowie lebhafte Märkte und Restaurants mit lokaler Küche.

Für Abenteuerlustige gibt es viele Möglichkeiten für Action und Sport, wie zum Beispiel Rafting, Klettern und Zip-Lining. Es gibt auch viele geothermische Quellen und Thermalbäder, die zum Entspannen einladen.

Insgesamt ist Costa Rica ein attraktives Reiseziel für Naturliebhaber, Abenteuerreisende und Menschen, die das entspannte Leben in tropischem Klima genießen möchten.

Skyline von Abu Dhabi
Die Skyline von Abu Dhabi beeindruckt mit modernen Wolkenkratzern. Bild: © DCT Abu Dhabi

In Abu Dhabi verschmelzen atemberaubende Wüstenlandschaften und die traditionelle arabische Kultur zu einem unvergesslichen Erlebnis für Besucher. Abu Dhabi ist mit einer ausgeprägten Vielfalt an Landschaften, Völkern und Traditionen gesegnet und bietet 700 Kilometer atemberaubende Küstenlinie, wunderschöne natürliche Inseln, beeindruckende Wüsten, üppige Oasen, hoch aufragende Berge und pulsierende Städte. Das pulsierende Emirat spiegelt sich in der Vielfalt der Aktivitäten zu Lande und zu Wasser wider. Gäste können eine der alten Festungen des Emirats besuchen, auf einer aufregenden Wüstensafari durch die Dünen reiten, eine Bootstour durch die Mangroven unternehmen oder eine internationale Kunstausstellung sowie ein großes Sportereignis besuchen.

Promenade Abu Dhabi
Gepflegte Promenaden laden in Abu Dhabi zum Flanieren ein. Bild: © DCT Abu Dhabi

Das Emirat verfügt auch über ein wachsendes Angebot an fabelhaften Hotels und ikonischen Gebäuden, darunter das Emirates Palace, eines der majestätischsten und opulentesten Hotels der Welt sowie der Capital Gate Tower – der am weitesten schiefe Turm der Welt, in dem das Fünf-Sterne-Hyatt Capital Gate untergebracht ist.

Mangrovenlandschaft Abu Dhabi
In Abu Dhabi gibt es - für viele Besucher überraschend - auch üppige Mangrovenlandschaften. Bild: © DCT Abu Dhabi

Auf Yas Island – dem Vergnügungszentrum des Emirats – sind eine Reihe fantastischer Besuchererlebnisse wie die Ferrari World Abu Dhabi, Yas WaterWorld, die Weltklasse-Einrichtungen von Yas Marina und die Yas Mall, das größte Mega-Einkaufszentrum des Emirats, beherbergt. Das Engagement des Emirats für die Kultur wird durch den geplanten Saadiyat Island Cultural District verkörpert. Hier entsteht die weltweit größte Konzentration an erstklassigen Kulturgütern, wie bereits eindrucksvoll mit dem Louvre Abu Dhabi demonstriert wurde.  Zudem gibt es ein beeindruckendes Angebot an Veranstaltungen von Weltrang, darunter die jährliche Abu Dhabi HSBC Golf Championship, die kulinarischen Köstlichkeiten des Abu Dhabi Food Festivals, die achtmonatige Saison der Abu Dhabi Classics, der Abu Dhabi International Triathlon, der F1® Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix, die Abu Dhabi Art und die Mubadala World Tennis Championship.

Kind im Mini-Ferrari Abu Dhabi
In der Ferrari World können sich Kinder wie richtige Formel 1-Rennfahrer fühlen. Bild: © DCT Abu Dhabi

Neben den vielfältigen Möglichkeiten in der kosmopolitischen Hauptstadt, gibt es noch zwei weitere beeindruckende Reiseziele in dem Emirat – Al Ain und Al Dhafra.

Einen sehr schönen Eindruck über die landschaftliche Vielfalt Costa Ricas, das flächenmäßig kaum größer ist als Niedersachsen, vermittelt eine gelungene Reisedokumentation von „Grenzenlos – Die Welt entdecken“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Mittelamerika

Princess Cruises Panamakanal-Passagen in der Saison 2024/25

Seit den 60ern ist die Reederei Princess Cruises auf dem Panamakanal unterwegs. Das gilt auch für die Saison 2024/25, in der Princess mit gleich drei Schiffen den Panamakanal ansteuert. Neben der kompletten Passage werden dabei auch Teildurchquerungen angeboten.

Liste der geschützten Haiarten um 60 Arten erweitert

Auf der Weltartenkonferenz (CITES) im November 2022 in Panama wurde festgelegt, dass die Liste der geschützten Haiarten um 60 Arten erweitert und der internationale Handel mit Haifischflossen, -fleisch und anderen Haiprodukten eingeschränkt wird.

Mehr zu Costa Rica

Hier eine Auswahl an Beiträgen zum Reiseziel Costa Rica

Isla del Coco Costa Rica

Cocos Island National Park

Die unvergleichliche natürliche Schönheit des Cocos Island National Park – seit dem späten 16. Jahrhundert war die Insel Cocos im Pazifischen Ozean Costa Ricas ein Zufluchts-, Rast- und Versorgungsort für Piraten, Korsaren und Walfänger, die die Pazifikküste Lateinamerikas bereisten.

Weiterlesen »
Hängebrücke Monteverde Extremo Park

Monteverde Extremo Park

Der Monteverde Extremo Park ist ein Abenteuer- und Erlebnispark in Costa Rica mit dem höchsten höchste Bungee-Jumping in Mittelamerika und der längste Seilrutsche des Landes.

Weiterlesen »

Aus unserem Mittelamerika Reisemagazin

Sternenhimmel Vulkan Hoyo Nicaragua
Mittelamerika

Hotspots zur Sternebeobachtung in Mittelamerika

Nicaragua, Costa Rica, Belize und El Salvador bieten einige atemberaubende Hotspots zur Sternebeobachtung. An vielen Orten in Mittelamerika lassen sich in der reinen Luft und bei wolkenlosem Nachthimmel die verschiedensten Sternenkonstellationen besonders gut beobachten.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen