Abu Dhabi Kai Beach
Der feine, helle Sand am Kai Beach vor türkisfarbenem Wasser lädt zum Träumen ein. Bild: © DCT Abu Dhabi

Kai Beach Abu Dhabi

Am neu eröffneten Kai Beach gehen „Ozean“ und „Erholung“ eine vielversprechende Verbindung ein: Für ebendiese Begriffe steht das japanische Wort „Kai“. Das passt, denn am ehemaligen Saadiyat Public Beach laden feiner, heller Sand und türkisblaues Meer zu stundenlangem Entspannen ein. Rund wird das Stranderlebnis mit Makramee-Sonnenschirmen, hölzernen Sonnenliegen, aus Treibholz gefertigten Tischen und chilligen Boho-Vibes im Hintergrund.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ein Liegeplatz am Strand muss nicht reserviert werden und kostet derzeit wochentags 75 AED (ca. 20 EUR) und an Wochenenden und Feiertagen 95 AED (ca. 25 EUR). Ermäßigte Eintrittspreise gibt es für Kinder von sechs bis zwölf Jahren, freien Eintritt für alle unter sechs Jahren. Im Preis sind Duschen, Umkleidekabinen, Toiletten und Parkplätze enthalten. (Stand Dezember 2022).

Urlaub in Abu Dhabi buchen

Unsere letzten Reise News aus Abu Dhabi

Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24

Der Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24 ist vollgepackt mit einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten und Erlebnissen für Einheimische und Besucher. Mehr als 150 Events werden im Herbst und Winter im gesamten Emirat stattfinden.

Abu Dhabi Sommer-Kampagne: Kinder machen gratis Urlaub

Speziell für Familien hat die Abu Dhabi-Kampagne „Ein Sommer ist nicht genug“ das Sommer-Highlight „Kinder machen Gratisurlaub“ im Programm: Für jeden Erwachsenen, der einen Aufenthalt in einem teilnehmenden Hotel bucht, kann ein Kind kostenlos übernachten, gratis frühstücken und erhält freien Zugang zu drei der teilnehmenden Themenparks in Abu Dhabi.

Nahost-Premiere von Mission Impossible in Abu Dhabi

Am 26. Juni 2023 kommt der Hollywoodstar Tom Cruise zur Nahost-Premiere, zusammen mit Regisseur Christopher McQuarrie und seiner Crew. Präsentiert wird der neue Action-Streifen „Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins” im Emirates Palace.

Abu Dhabi Summer Pass jetzt in drei Kategorien

Den Abu Dhabi Summer Pass gibt es jetzt in drei Kategorien. Unterschiedliche Leistungspakete gehen maßgeschneidert auf die verschiedenen Wünsche der Gäste ein. Je nach Schwerpunkt und Umfang ist der Summer Pass für 99 AED (rund 25 Euro), 269 AED (circa 67 Euro) oder 499 AED (knapp 125 Euro) zu haben.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Abu Dhabi könnten Sie auch interessieren

    Al Ain Zoo Abu Dhabi

    Zoo von Al Ain

    Der Zoo von Al Ain ist der größte und renommierteste Zoo der Region und umfasst transparent umzäunte Gehege, in denen einheimische und exotische Tierarten wie die Arabische Oryx, Mähnenspringer, Nashörner, Flusspferde, Tiger, Löwen und mehr leben.

    Weiterlesen »
    Anjana Spa Ruheraum

    Anjana Spa & Wellness Abu Dhabi

    Auf 2.060 Quadratmetern widmet sich das Anjana Spa & Wellness im Fünfsterne-Domizil Rixos Saadiyat Island dem Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele. Aus dem großen Wellnessnangebot der Hotels in Abu Dhabi ragt dieses Spa noch einmal besonders heraus.

    Weiterlesen »
    Mamsha Al Mugheirah Mangrove Walk

    Mangroven Wanderweg Mamsha Al Mugheirah

    Der Mangroven Wanderweg (Mangrove Walk) Mamsha Al Mugheirah in Al Dhafra führt trockenen Fußes durch die feuchte Märchenwelt der außergewöhnlichen Küstenbäume und verbindet die ökologische Campinganlage Bab Al Nojoum – Al Mugheirah Resort mit dem neuen Lifestyle-Viertel Mugheirah Bay.

    Weiterlesen »
    Yas Beach entspannte Ruhe

    Yas Beach

    Kristallklares Wasser und von Mangroven umgebene Plätze am weißen Sandstrand: Yas Beach ist eine Oase für alle, die Ruhe vom pulsierenden Unterhaltungsangebot Abu Dhabis suchen.

    Weiterlesen »
    Qasr Al Muwaiji verglaster Innenbereich

    Qasr Al Muwaiji

    Qasr Al Muwaiji ist ein Palast in Abu Dhabi, der früher die Residenz des Präsidenten der Emirate war, aber heute hauptsächlich als Museum und Touristenattraktion dient. Er hat sowohl historische als auch kulturelle Bedeutung.

    Weiterlesen »
    Falkenoperation Abu Dhabi Falcon Hospital

    Abu Dhabi Falcon Hospital

    Falken sind die beliebtesten Vögel in Abu Dhabi und ihrer Pflege wird große Aufmerksamkeit geschenkt. Die Falkenklinik von Abu Dhabi (Abu Dhabi Falcon Hospital) ist die größter ihrer Art in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenn nicht sogar weltweit. Mehr als 100.000 gefiederte Patienten wurden hier bereits behandelt und wieder aufgepäppelt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Abu Dhabi Reisemagazin

    Palmen und Pflanzen Oase Al Ain
    Abu Dhabi

    Die schönsten Attraktionen in der Oasenstadt Al Ain

    Ein Meer von Dattelpalmen mitten in der Wüste. Der längste Wildwasserkanal der Welt. Und eine Festung, deren Wände aus der bewegten Geschichte des Emirats erzählen könnten. Die Rede ist von der legendären Gartenstadt Al Ain – ein Muss für jeden Besuch in Abu Dhabi.

    Weiterlesen »
    Food Trucks am Al Hudayriyat Beach
    Abu Dhabi

    Food Trucks in Abu Dhabi – kulinarische Vielfalt für Jedermann

    Food Trucks gehören in Abu Dhabi genauso zum kulinarischen Straßenbild und Standard, wie „normale“ Restaurants. Die Food Truck-Szene in Abu Dhabi ist äußerst kreativ und bietet für jeden Geschmack die passenden Gerichte. Besucher, die das kulinarische Angebot von Abu Dhabi erkunden möchten, sollten einige der Food Trucks in der Stadt ausprobieren.

    Weiterlesen »
    Sheikh Zayed Moschee Instagram Hotspot
    Abu Dhabi

    Die besten Instagram Hotspots in Abu Dhabi

    Abu Dhabi ist wegen seiner vielfältigen Attraktionen ein begehrtes Reiseziel. Die besten Orte für attraktive Beiträge und Stories auf Instagramm sind hier zusammengestellt – samt Geheimtipps, die begeistern und neue Follower in den Bann ziehen werden.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen