Al Jahili Fort Abu Dhabi
Das Al Jahili Fort in Al Ain ist eine der größten Festungen der Vereinigten Arabischen Emirate. Bild © DCT Abu Dhabi

Al Jahili Festung

Die Al Jahili Festung (Al Jahili Fort) in Al Ain ist eine der größten und bekanntesten Festungsanlagen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Ihre Entstehung geht auf die 1890er-Jahre zurück, als sie auf Geheiß von Scheich Zayid bin Khalifa Al Nahyan erbaut wurde.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nach einer umfassenden Restaurierung wurde die Al Jahili Festung im Jahr 2008 als Kulturzentrum und Touristenattraktion der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Regelmäßige Ausstellungen innerhalb der Festung geben einen Einblick in die Kultur der Bewohner.

Die quadratisch angelgte Festung hat eine Länge von 35 Metern, die Mauern sind etwa acht Meter hoch. Markantes Erkennungszeichen sind die drei Wehrtürme.  Die Al Jahil Festung ist für ihre traditionelle Lehmbauweise berühmt. Das Fort aus dem späten 19. Jahrhundert ist nicht nur eines der größten der Emirate, sondern auch eines der weltweit schönsten Lehmbauwerke. Dafür gab es im Jahr 2016 den TERRA Award.

Urlaub in Abu Dhabi buchen

Unsere letzten Reise News aus Abu Dhabi

Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24

Der Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24 ist vollgepackt mit einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten und Erlebnissen für Einheimische und Besucher. Mehr als 150 Events werden im Herbst und Winter im gesamten Emirat stattfinden.

Abu Dhabi Sommer-Kampagne: Kinder machen gratis Urlaub

Speziell für Familien hat die Abu Dhabi-Kampagne „Ein Sommer ist nicht genug“ das Sommer-Highlight „Kinder machen Gratisurlaub“ im Programm: Für jeden Erwachsenen, der einen Aufenthalt in einem teilnehmenden Hotel bucht, kann ein Kind kostenlos übernachten, gratis frühstücken und erhält freien Zugang zu drei der teilnehmenden Themenparks in Abu Dhabi.

Nahost-Premiere von Mission Impossible in Abu Dhabi

Am 26. Juni 2023 kommt der Hollywoodstar Tom Cruise zur Nahost-Premiere, zusammen mit Regisseur Christopher McQuarrie und seiner Crew. Präsentiert wird der neue Action-Streifen „Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins” im Emirates Palace.

Abu Dhabi Summer Pass jetzt in drei Kategorien

Den Abu Dhabi Summer Pass gibt es jetzt in drei Kategorien. Unterschiedliche Leistungspakete gehen maßgeschneidert auf die verschiedenen Wünsche der Gäste ein. Je nach Schwerpunkt und Umfang ist der Summer Pass für 99 AED (rund 25 Euro), 269 AED (circa 67 Euro) oder 499 AED (knapp 125 Euro) zu haben.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Abu Dhabi könnten Sie auch interessieren

    Abu Dhabi Kai Beach

    Kai Beach Abu Dhabi

    Am Kai Beach in Abu Dhabi gehen „Ozean“ und „Erholung“ eine vielversprechende Verbindung ein: Für ebendiese Begriffe steht das japanische Wort „Kai“. Das passt, denn am ehemaligen Saadiyat Public Beach laden feiner, heller Sand und türkisblaues Meer zu stundenlangem Entspannen ein.

    Weiterlesen »
    Kamelmarkt Al Ain Familie

    Kamelmarkt in Al Ain

    Der Kamelmarkt (Camel Market) in Al Ain ist ein beliebter Ort für Touristen und Einheimische, um Kamele und andere Wüstentiere zu sehen und zu kaufen. Der Markt ist ein Teil der traditionellen Wüstenkultur der Vereinigten Arabischen Emirate und bietet einen Einblick in die Bedeutung von Kamelen für die Nomaden und Bauern der Region.

    Weiterlesen »
    Buggy-Tour Jebel Hafit Desert Park

    Jebel Hafit Desert Park

    Jebel Hafit Desert Park ist ein Naturschutzgebiet in Abu Dhabi, das sich auf dem Gebirgszug Jebel Hafit erstreckt. Es ist bekannt für seine wunderschöne Landschaft und seine reiche Fauna und Flora.

    Weiterlesen »
    Bounce Abu Dhabi Luftakrobatik

    Bounce Abu Dhabi

    Im Bounce Abu Dhabi können abenteuerlustige Besucher bei Luftakrobatik, Dunking, Wallrunning und Völkerball-Schlachten der Schwerkraft in der zentral gelegenen Marina Mall ein Schnippchen schlagen.

    Weiterlesen »
    Yas Links Meerblick

    Golfplatz Yas Links Abu Dhabi

    An der Westküste von Yas Island befindet sich mit Yas Links Abu Dhabi der einzige echte Links-Platz in Arabien, der den traditionellen Links-Anlagen in den Küstenstädten von Schottland und Irland nachempfunden wurde.

    Weiterlesen »
    Mamsha Al Mugheirah Mangrove Walk

    Mangroven Wanderweg Mamsha Al Mugheirah

    Der Mangroven Wanderweg (Mangrove Walk) Mamsha Al Mugheirah in Al Dhafra führt trockenen Fußes durch die feuchte Märchenwelt der außergewöhnlichen Küstenbäume und verbindet die ökologische Campinganlage Bab Al Nojoum – Al Mugheirah Resort mit dem neuen Lifestyle-Viertel Mugheirah Bay.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Abu Dhabi Reisemagazin

    DJ in Abu Dhabi
    Abu Dhabi

    Abu Dhabis mitreißendes Nachtleben

    Nachts zeigt sich Abu Dhabi mit einem unglaublichen Angebot an Lounges, Strandbars, Pubs, Clubs und Konzerten. Jeder Wochentag bietet etwas Neues – vom Party-Brunch über Sundownder bis hin zu Feierabendbier und mitreißenden Clubkonzerten. Die Auswahl ist gigantisch.

    Weiterlesen »
    Sheikh Zayed Moschee Instagram Hotspot
    Abu Dhabi

    Die besten Instagram Hotspots in Abu Dhabi

    Abu Dhabi ist wegen seiner vielfältigen Attraktionen ein begehrtes Reiseziel. Die besten Orte für attraktive Beiträge und Stories auf Instagramm sind hier zusammengestellt – samt Geheimtipps, die begeistern und neue Follower in den Bann ziehen werden.

    Weiterlesen »
    Restaurant COYA Four Seasons Abu Dhabi
    Abu Dhabi

    Preisgekrönte Restaurants in Abu Dhabi

    Abu Dhabi, die Heimat der ersten MENA 50 Best Awards, hat eine Fülle von unglaublichen Restaurants zu bieten. Drei Restaurants in der Hauptstadt wurden von Branchenexperten als eines der 50 besten Restaurants in der MENA-Region eingestuft.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen