Saadiyat Beach Abu Dhabi Sandstrand
Am neun Kilometer langen Saadiyat Beach gibt es zahlreiche ruhige Plätzchen im feinen Sand für sich ganz allein. Bild: © DCT

Saadiyat Island

Besucht man an diesem Ort die traumhaften Sandstrände, die pulsierende Kulturszene oder eines der luxuriösen Resorts, dann ist eines so gut wie immer dabei: der umwerfende Blick auf den glitzernden Arabischen Golf. Die Rede ist von Saadiyat Island, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum Abu Dhabis entfernt. Auf gut 26 Quadratkilometern vereint die Insel alles, was es braucht, um die Sinne zu inspirieren – oder um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Und nicht zu vergessen: Eindrucksvolle Fotomotive sind dort in aller Regel kostenlos.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Spieglein, Spieglein an der Wand, wo gibt’s den schönsten Strand im ganzen Land? Natürlich auf Saadiyat Island! Die Insel hat zum elften Mal in Folge die Auszeichnung “Middle East’s Leading Beach Destination” von den britischen World Travel Awards erhalten. Kein Wunder: Weitläufige, makellos schöne Strände mit weißem Sand und türkisfarbenes, sanft plätscherndes Meer machen Saadiyat Island zum idealen Ort, um tief durchzuatmen. Erholung bietet vor allem der neun Kilometer lange Saadiyat Beach mit seiner entspannten Atmosphäre. Ein luxuriöses Erlebnis verspricht der Saadiyat Beach Club, samt Privatstrand, mehreren Restaurants, Außenpool, Spa und Fitnessstudio.

Golfplatz Saadiyat Beach Club
Im Saadiyat Beach Golf Club können Golffans ihrer Leidenschaft auf einem top gepflegten Platz mit traumhaften Ausblicken auf den Arabischen Golf nachkommen. Bild: © DCT

Ein ebenso schöner Abschnitt desselben Sandstrands ist der kürzlich eröffnete Kai Beach. Ihn kann für 75 AED (ca. 19 Euro für Erwachsene) jeder besuchen. Ganz in der Nähe lädt der Saadiyat Beach Golf Club zu einer Partie Golf mit atemberaubendem Blick aufs Meer ein. Ideal für einen Tagesausflug: Von Saadiyat erreicht man per Boot innerhalb von 15 Minuten Nurai Island. Das hochklassige Boutique-Resort verwöhnt Gäste mit Strandclub, gehobenen Restaurants und dennoch ungezwungenen Atmosphäre. Ein Clou sind die Schaukeln im Meer, von denen man direkt ins kühle Nass springt.

Ausblick Sandstrand Saadiyat Island
Ausblick auf den kilometerlangen Sandstrand von Saadiyat Island. Bild: © DCT
Saadiyat Island Badespaß Familie
Die Strände von Saadiyat Island bieten Badespaß für die ganze Familie. Bild: © DCT

Neben Traumstränden besitzt Abu Dhabi viele kulturelle Schätze. Der Louvre Abu Dhabi auf Saadiyat Island ist einer davon. Reisefans haben den ersten internationalen Ableger des Pariser Louvre zu einem der sieben Wunder der urbanen Welt gekürt. In 2017 eröffnet, punktet er mit außergewöhnlichen Ausstellungen und durch brillante Architektur. So ist etwa die Kuppel, Herzstück des Louvre Abu Dhabi, ein Meisterwerk der Baukunst. Eine weitere kulturelle Attraktion: Manarat Al Saadiyat, auf Deutsch „Ort der Erleuchtung“. Das Kulturzentrum führt mit Hilfe von Ausstellungen und Aufführungen Kunst nicht nur vor Augen. Es verhilft Teilnehmern mit Workshops und Kursen zudem, die eigene Kreativität zu entdecken.

Geschlüpfte Meeresschildkröten Strand Saadiyat Island
Gerade geschlüpfte Meeresschildkröten am Strand von Saadiyat Island auf ihrem Weg ins Meer. Bild: © DCT

Saadiyat Island ist auch ein Zufluchtsort für viele Tiere. Sie lassen sich mit etwas Glück in freier Natur beobachten – etwa Delfine zu Wasser, arabische Gazellen zu Land und eine Vielzahl von Vogelarten zu Luft. Einzigartig an der Fauna von Saadiyat Island ist vor allem die Echte Karettschildkröte. Sie ist vom Aussterben bedroht und steht daher auf der Roten Liste der Weltnaturschutzunion IUCN. Das strenge Schutzprogramm von Abu Dhabi sorgt dafür, dass Weibchen hunderte von Eiern in Ruhe auf mehrere Nester am Saadiyat Beach verteilen können. Nach 50 bis 70 Tagen schlüpfen ihre Babys und krabbeln im Juni oder Juli langsam ins Wasser. Damit möglichst viele von ihnen ungestört ihr Ziel erreichen, umzäunen Strandpfleger und Umweltschützer Nistplätze, entfernen nachts Strandmöbel und reduzieren Lichter auf ein Minimum.

Impressionen aus Saadiyat Island (zusammengestellt von MG Diaries):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Abu Dhabi

Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24

Der Abu Dhabi Event-Kalender 2023/24 ist vollgepackt mit einem vielfältigen Angebot an Aktivitäten und Erlebnissen für Einheimische und Besucher. Mehr als 150 Events werden im Herbst und Winter im gesamten Emirat stattfinden.

Abu Dhabi Sommer-Kampagne: Kinder machen gratis Urlaub

Speziell für Familien hat die Abu Dhabi-Kampagne „Ein Sommer ist nicht genug“ das Sommer-Highlight „Kinder machen Gratisurlaub“ im Programm: Für jeden Erwachsenen, der einen Aufenthalt in einem teilnehmenden Hotel bucht, kann ein Kind kostenlos übernachten, gratis frühstücken und erhält freien Zugang zu drei der teilnehmenden Themenparks in Abu Dhabi.

Nahost-Premiere von Mission Impossible in Abu Dhabi

Am 26. Juni 2023 kommt der Hollywoodstar Tom Cruise zur Nahost-Premiere, zusammen mit Regisseur Christopher McQuarrie und seiner Crew. Präsentiert wird der neue Action-Streifen „Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins” im Emirates Palace.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Abu Dhabi könnten Sie auch interessieren

    Buggy-Tour Jebel Hafit Desert Park

    Jebel Hafit Desert Park

    Jebel Hafit Desert Park ist ein Naturschutzgebiet in Abu Dhabi, das sich auf dem Gebirgszug Jebel Hafit erstreckt. Es ist bekannt für seine wunderschöne Landschaft und seine reiche Fauna und Flora.

    Weiterlesen »
    Louvre Abu Dhabi Kuppel Sterngitter

    Louvre Abu Dhabi

    Der unglaubliche Louvre Abu Dhabi, das erste Universalmuseum der arabischen Welt, verfügt über 9.200 Quadratmeter Galerien. Neben den Kunstwerken wird auch die riesige, 180 Meter hohe, achtschichtige Kuppel mit Sterngittern, die ihr #RainofLight ausstrahlt und atemberaubende Außenbereiche schützt, die Besucher in ihren Bann ziehen.

    Weiterlesen »
    Al Jahili Fort Abu Dhabi

    Al Jahili Festung

    Die Al Jahili Festung (Al Jahili Fort) in Al Ain ist eine der größten und bekanntesten Festungsanlagen in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Ihre Entstehung geht auf die 1890er-Jahre zurück, als sie auf Geheiß von Scheich Zayid bin Khalifa Al Nahyan erbaut wurde.

    Weiterlesen »
    Falkenoperation Abu Dhabi Falcon Hospital

    Abu Dhabi Falcon Hospital

    Falken sind die beliebtesten Vögel in Abu Dhabi und ihrer Pflege wird große Aufmerksamkeit geschenkt. Die Falkenklinik von Abu Dhabi (Abu Dhabi Falcon Hospital) ist die größter ihrer Art in den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenn nicht sogar weltweit. Mehr als 100.000 gefiederte Patienten wurden hier bereits behandelt und wieder aufgepäppelt.

    Weiterlesen »
    Empty Quarter Dünenlandschaft

    Empty Quarter

    Das „Empty Quarter“, auch als Rub al-Chali bekannt, ist die größte zusammenhängende Sandwüste der Welt und erstreckt sich über Teile Saudi-Arabiens, des Oman, der Vereinigten Arabischen Emirate und des Jemens.

    Weiterlesen »
    SeaWorld Abu Dhabi Unterhaltungsprogramm

    SeaWorld Abu Dhabi

    SeaWorld Abu Dhabi erzählt auf fünf Innen-Ebenen und einer Fläche von 183.000 m² die fesselnde Geschichte von „One Ocean“, die die Zusammenhänge zwischen Leben auf der Erde und unseren Ozeanen aufdeckt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Abu Dhabi Reisemagazin

    Sheikh Zayed Moschee Instagram Hotspot
    Abu Dhabi

    Die besten Instagram Hotspots in Abu Dhabi

    Abu Dhabi ist wegen seiner vielfältigen Attraktionen ein begehrtes Reiseziel. Die besten Orte für attraktive Beiträge und Stories auf Instagramm sind hier zusammengestellt – samt Geheimtipps, die begeistern und neue Follower in den Bann ziehen werden.

    Weiterlesen »
    Palmen und Pflanzen Oase Al Ain
    Abu Dhabi

    Die schönsten Attraktionen in der Oasenstadt Al Ain

    Ein Meer von Dattelpalmen mitten in der Wüste. Der längste Wildwasserkanal der Welt. Und eine Festung, deren Wände aus der bewegten Geschichte des Emirats erzählen könnten. Die Rede ist von der legendären Gartenstadt Al Ain – ein Muss für jeden Besuch in Abu Dhabi.

    Weiterlesen »
    DJ in Abu Dhabi
    Abu Dhabi

    Abu Dhabis mitreißendes Nachtleben

    Nachts zeigt sich Abu Dhabi mit einem unglaublichen Angebot an Lounges, Strandbars, Pubs, Clubs und Konzerten. Jeder Wochentag bietet etwas Neues – vom Party-Brunch über Sundownder bis hin zu Feierabendbier und mitreißenden Clubkonzerten. Die Auswahl ist gigantisch.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen