Fira bei Sonnenuntergang
Die Häuser von Fira, die sich entlang der Klippen der Caldera erstrecken, werden bei Sonnenuntergang in ein warmes Licht getaucht. Bild: nioras81/Pixabay

Fira

Nur wenige griechische Städte können Fira (Thira), dem an der Westküste Santorins gelegenen Hauptort der Urlaubsinsel, im Hinblick auf Lage und Aussehen das Wasser reichen. Die würfelförmigen, weiß getünchten Wohnhäuser mit ihren blauen Kuppeln, Cafés und Restaurants reihen sich wie auf einer Perlenschnur kunstvoll entlang des Kraterrandes und gewähren spektakuläre Panoramablicke auf die eindrucksvolle Caldera und das tiefblaue Mittelmeer.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auch die großen Besucherzahlen können den einzigartigen Charme der Ortschaft nicht bremsen. In den schmalen Straßen und pittoresken Gassen stößt man auf unzählige reizvolle Schmuck- und Souvenirgeschäfte und urige Tavernen. Ein großer Teil der Hotels Thíras hat sich an der Straße Ipapantis, der Flaniermeile der Stadt, niedergelassen, während sich insbesondere am Rand des Kraters eine Fülle von Restaurants verschiedener Nationalitäten etabliert hat.

Urlaub in Fira buchen

Angebote Finden >

Die Caldera, der erloschene Vulkankrater, bildet den Hintergrund für Fira und bietet spektakuläre Ausblicke. Die besten Aussichtspunkte sind oft von den vielen Terrassen und Bars zugänglich, die sich entlang der Klippen erstrecken. Besonders bei Sonnenuntergang wird Fira zu einem magischen Ort, wenn die Sonne langsam hinter den Ägäischen Horizont sinkt.

Fira ist auch kulturell reich, mit Museen wie dem Archäologischen Museum von Thera und dem Museum für prähistorische Thera, die einen Einblick in die Geschichte der Insel bieten. Das Nachtleben in Fira ist ebenfalls bekannt, mit einer Vielzahl von Bars und Clubs, die die Besucher bis in die frühen Morgenstunden unterhalten.

Impressionen von Fira (von Jacek Zarzycki)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Segelschein im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos bietet seinen Gästen jetzt auch die Möglichkeit, den Segelschein nach den Richtlinien des VDWS zu erlangen. Dazu stehen die derzeit neuesten und modernsten Katamarane auf Kos zur Verügung.

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

sonnenklar.TV berichtet aus Rhodos

Von 8. August bis 10. August 2023 werden sonnenklar.TV-Reporterin Sophia Dreyer und ihr Team in über sechs Schalten zeigen, wie sich die Lage in der südöstlichen Region der Ferieninsel darstellt.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Santorin könnten Sie auch interessieren

Oia Santorin Panoramablick Meer

Oia

Das idyllische Fischerdorf Oía, das sich entlang des Kraterrandes an der nördlichen Spitze Santorins befindet, repräsentiert mit seinen malerischen blauen Kirchkuppeln, dem scheinbar unübersichtlichen Irrgarten aus schmalen Treppengassen und den reizvollen, weiß getünchten Flachdachhäusern das Klischee eines typischen Kykladenortes.

Weiterlesen »
Kirchturmglocke in Messaria

Messaria

In Messaria, das fast in der Mitte von Santorin liegt, kreuzen sich die Hauptverkehrswege der Insel. Das Dorf, das sehr unter dem Erdbeben von 1956 gelitten hat, konnte sich trotzdem seinen ursprünglichen Charakter erhalten. Zahlreiche Handwerker haben hier in den verwinkelten Gassen ihre Werkstätten und Läden.

Weiterlesen »
Schiff kreuzt vor Santorin

Firostefani

Vom kleinen Dorf Firostefani auf der griechischen Insel Santorin bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Caldera und das Meer. Es ist bekannt für seine malerischen Gassen, weiß getünchte Häuser mit blauen Kuppeln.

Weiterlesen »
Kamari Beach Santorin

Kamari

Kamari an der Ostküste von Santorin hat sich aufgrund seines langen, vulkanisch-dunklen Sandstrandes schnell vom kleinen Dorf zum wichtigsten touristischen Dorf der Insel gemausert.

Weiterlesen »
Fira bei Sonnenuntergang

Urlaubsorte auf Santorin

Santorin gilt als eine der malerischsten Inseln Griechenlands und bietet seinen Gästen viele attraktive Reiseziele. Die schönsten und beliebtesten Urlaubsorte auf Santorin haben wir hier zusammengestellt.

Weiterlesen »

Aus unserem Griechenland Reisemagazin

Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

Nach oben scrollen