Hafen von Caleta de Fuste
Hafen von Caleta de Fuste mit angrenzendem Strand. Bild: zahara/pb

Playa del Castillo

An der östlichen Küste Fuerteventuras, südlich des Hafens von Caleta de Fuste, befindet sich der halbmondförmige Postkartenstrand Playa del Castillo. Der goldfarbene, feine Sand der rund 700 Meter langen Bucht, die mit Warnflaggen und einer Strandwacht ausgestattet ist, lockt besonders Familien mit Kindern an, die in dem flach abfallenden Wasser baden gehen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Eingerahmt wird die malerische Playa del Castillo von einer reizvollen Promenade, die zum Flanieren einlädt. Verschiedene hier ansässige Lokale und Beach Bars sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Im nahe gelegenen Hafen stehen z. B. Jet-Skis, Tauchausrüstungen und Tretboote zum Verleih zur Verfügung.

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura könnten Sie auch interessieren

Dorf mit Windmühle Fuerteventura

Antigua

Die knapp 6.000 Einwohner zählende Gemeinde Antigua liegt im Zentrum Fuerteventuras und ist die älteste Stadt der Insel. Ihre weißen Häuser stehen in einem auffälligen Kontrast

Weiterlesen »
Strand von Esquinzo

Playa de Esquinzo

Esquinzo ist eine ruhige Feriensiedlung etwa 8 Kilometer nördlich von Jandia Playa. Der kleine Ferienort liegt auf einer Anhöhe und besteht bisher nur aus wenigen Straßen und Ferienanlagen.

Weiterlesen »
Puerto del Rosario Hafeneinfahrt

Puerto del Rosario

Fuerteventuras Inselhauptstadt Puerto del Rosario ist zwar noch relativ jung (sie stammt aus dem 19. Jahrhundert), doch in den letzten Jahren wurden viele historische Gebäude saniert und restauriert

Weiterlesen »
La Oliva - Dünen von Corralejo

La Oliva

La Oliva befindet sich im Norden Fuerteventuras und ist die drittgrößte Gemeinde der Insel. In der Hauptstadt des früheren Maxorata-Reichs vereinen sich heute Kultur, Geschichte und Natur.

Weiterlesen »
Playa Corralejo Sand und Dünen

Dünen von Corralejo

Die Dünenlandschaft von Corralejo ist die größte der Kanarischen Inseln und übertrifft an Umfang sogar die bekannten Dünen von Maspalomas auf Gran Canaria.

Weiterlesen »
Isla de Lobos Fuerteventura

Isla de Lobos

Hält man sich an der Nordküste Fuerteventuras auf, hat man sie oft direkt im Blick, die “Insel der Robben”, die zu den sechs unbewohnten Inseln der Kanaren gehört.

Weiterlesen »

Teile dieses Reiseziel:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Scroll to Top