Promenade und Strand von Ca'n Pastilla
Promenade und Strand von Ca'n Pastilla. Bild: wytze (CC BY-NC 2.0)

Ca’n Pastilla

Am westlichen Ende der Playa de Palma beginnt Can Pastilla. Der Ort, der lange Zeit etwas vernachlässigt wurde und daher in der Touristengunst deutlich abfiel, ist nun wesentlich aufgewertet worden, da mittlerweile die lange Strandpromenade entlang der Playa de Palma mittlerweile fertiggestellt ist und hier beginnt bzw. ausläuft. Gleichzeitig gibt es einen schönen Yachthafen und einen eigenen kleinen zusätzlichen Strandabschnitt (Cala Estancia). Im unmittelbaren Umkreis von Can Pastilla kann es zu Saisonzeiten dennoch schon einmal recht voll werden, jedoch bietet der kilometerlange Strand der Playa de Palma genügend alternative Liegemöglichkeiten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auch im alten Ortskern hat man sich bemüht, durch neue Grünbereiche und verkehrsberuhigte Zonen Can Pastilla erheblich freundlicher zu gestalten. Wie eh und je besticht der Ort auch durch seine direkte Nähe zu Palma, der Hauptstadt Mallorcas. Hierhin gibt es regelmäßige Busverbindungen. Wer sich für einen Urlaub in Can Pastilla entschließt, sollte berücksichtigen, dass es je nach Windrichtung und der damit verbundenen An- oder Abflugrichtung der Flugzeuge vom nahegelegenen Flughafen auch schon einmal etwas lauter werden kann. Überwiegend starten und landen die Flugzeuge jedoch ins Inselinnere, so dass sich die entsprechende Lärmbeeinträchtigung meist in Grenzen hält.

Can Pastilla mit Playa de Palma
Can Pastilla (im Vordergrund) mit der Playa de Palma. Bild: Olaf Tausch (CC BY 3.0)

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Esporles Umgebung grünes Tal

    Esporles

    Esporles liegt etwa 12 Kilometer nordwestlich von Palma entfernt im Tramuntana-Gebirge in einem sehr fruchtbaren Tal, das sogar im Sommer sehr grün ist.

    Weiterlesen »
    Deià Künstlerdorf Mallorca

    Deià

    Deiá liegt an der Nordwestküste Mallorcas am Rande des Tramuntana-Gebirges und gilt als das Künstlerdorf auf der Insel schlechthin.

    Weiterlesen »
    Cala Figuera Hafen

    Cala Figuera

    Cala Figuera an der Südostküste Mallorcas (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Ort bei Magaluf), liegt an einer Felsenbucht, die sich fjordartig ins Land zieht.

    Weiterlesen »
    Strand von Porto Cristo

    Porto Cristo

    An der Ostküste von Mallorca liegt das alte mallorquinisches Fischerstädtchen Porto Cristo. Bekannt ist der Ort vor allem wegen der nahe gelegenen Tropfsteinhöhlen “Coves del Drach“

    Weiterlesen »
    Wallfahrtsort Lluc

    Lluc

    Lluc mit seinem gleichnamigen Kloster ist ein berühmter Wallfahrtsort auf Mallorca. Das Kloster von Lluc wurde im 13. Jahrhundert gegründet.

    Weiterlesen »
    Dünengras am Strand von Es Trenc

    Sa Rapita

    An der Südküste Mallorcas, nicht weit entfernt vom bekannten Naturstrand Es Trenc liegt Sa Rapita (oder auch La Rapida), ein kleiner und ruhiger Ort.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top