Sonnenuntergang vor Korfu
Vor der Küste von Korfu lassen sich auch wunderschöne Sonnenuntergänge erleben. Bild: kerry3/Pixabay

Roda Reiseangebote

Roda an der Nordküste von Korfu war ursprünglich ein kleines Fischerdorf und hat sich im Laufe der Jahre zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt, ohne seinen traditionellen Charme zu verlieren. Die engen Gassen, die typischen Steinhäuser und die gemütlichen Tavernen verleihen Roda eine einladende und entspannte Atmosphäre. Mit seinem langen Sandstrand und der malerischen Landschaft zieht Roda Familien, Paare und Reisende jeden Alters an. Aktuelle Roda Reiseangebote im Überblick:

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Korfu (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Gouvia Strand

Gouvia

Gouvia gehört zu den größten Urlaubsorten auf Korfu. Für das bunte Treiben, das hier den gesamten Sommer über herrscht, sorgen neben den Hotelgästen die Segler, die in der riesigen Marina der Ortschaft angelegt haben.

Weiterlesen »
Festung Angelokastro auf Korfu

Angelokastro

Angelokastro, eine imposante byzantinische Festung aus dem 13. Jahrhundert, thront majestätisch auf einem steilen Felsen an der Westküste der griechischen Insel Korfu. Die Festung ist ein beeindruckendes Beispiel mittelalterlicher Militärarchitektur. Sie wurde geschickt in die natürliche Topographie des Felsens integriert und besteht aus massiven Mauern und Türmen, die einst mit Kanonen und anderen Verteidigungswaffen bestückt waren.

Weiterlesen »
Kassiopi auf Korfu

Kassiopi

Stets ein begehrter Siedlungspunkt, hat Kassiopi im Norden von Korfu schnell das Herz der Inselbesucher gewonnen und sich zu einem beliebten und lebhaften Urlaubsort gewandelt.

Weiterlesen »
Kleines Fischerboot vor der Nordküste von Korfu

Kontokali

Kontokali auf Korfu ist besonders beliebt bei Seglern, da der Ort einen gut ausgestatteten Yachthafen bietet, der ein beliebter Anlaufpunkt für Bootsfahrer ist. Der Yachthafen bietet eine malerische Kulisse mit Blick auf das türkisfarbene Wasser und die umliegende Landschaft.

Weiterlesen »
Küste mit Boot vor Korfu

Astrakeri

Ein vielseitiger Urlaubsort ist Astrakeri, das an der landschaftlich reizvollen Nordküste von Korfu liegt. Der Sandstrand des Dorfes wurde vor einigen Jahren neu angelegt, so dass er jetzt flach ins Wasser abfällt und bestens für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist.

Weiterlesen »
Palast der Heiligen Michael und Georg in Korfu-Stadt

Palast von St. Michael und St. George

Der Palast von St. Michael und St. George im Herzen von Korfu-Stadt ist ein beeindruckendes architektonisches Wahrzeichen und ein wichtiger kultureller Ort auf Korfu. Heute beherbergt der Palast das Museum für Asiatische Kunst.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

alltours übernimmt Kontingente von FTI

alltours übernimmt über alle Reiseziele hinweg von den Hotel- und Fluggesellschaften Kontingente des insolventen Reiseveranstalters FTI. Insbesondere für die Destinationen Türkei und Ägypten baut alltours damit kurzfristig sein Angebot an Flugpauschalreisen weiter aus.

Weiterlesen »

Bhutan feiert 50 Jahre Tourismus

In diesem Jahr wird das goldene Jubiläum zelebriert, denn 1974 öffnete Bhutan seine Tore erstmals für internationale Touristen. Die erste Touristen-Gruppe in Bhutan bestand 1974 aus acht Amerikanern, fünf Spaniern und einem Argentinier, die eine lange und beschwerliche Reise auf dem Landweg hinter sich hatten – denn damals gab es noch keine Fluggesellschaften, die nach Bhutan flogen.

Weiterlesen »

FTI Insolvenz: Kundengelder durch den DRSF abgesichert

Der vorläufige Insolvenzverwalters Axel Bierbach Bierbach bestätigte, dass alle Kundenzahlungen der über FTI Touristik GmbH gebuchten Pauschalreisen durch den DRSF abgesichert sind. Der DRSF werde geleistete Zahlungen für nicht erbrachte Leistungen übernehmen, so dass Pauschalreise-Kunden nicht befürchten müssten, dass ihnen durch die Insolvenz der FTI Touristik GmbH Geld verloren gehe.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen