Paleokastritsa Strand
Paleokastritsa ist bekannt für seine wunderschönen Strände und das klare, blaue Wasser. Bild: Maria Muradova/Unsplash

Sehenswürdigkeiten auf Korfu

Korfu bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps, die die reiche Geschichte, Kultur und natürliche Schönheit der Insel widerspiegeln. Ob man die charmante Altstadt von Korfu-Stadt erkundet, die atemberaubenden Strände genießt oder die reiche Geschichte und Kultur der Insel entdeckt – Korfu ist ein vielseitiges Reiseziel, das bleibende Erlebnisse verspricht.

Lassen Sie sich inspirieren von den vielfältigen Attraktionen auf der wunderschönen Insel Korfu, die wir nachfolgend in alphabetischer Reihenfolge für Sie zusammengestellt haben.

Sehenswürdigkeiten auf Korfu im Überblick

Achilleion Korfu

Achilleion-Palast

Rückzugsort von Kaiserin Sissi

Festung Angelokastro auf Korfu

Angelokastro Festung

Byzantinische Festung aus dem 13. Jahrhundert

Muscheln Muschelmuseum Korfu

Corfu Shell Museum

Sammlung von über 10.000 Muschel-Exponaten

Kloster Vlacherna Korfu

Kloster Vlacherna

Eines der bekanntesten und meistfotografierten Wahrzeichen der Insel

Korfu-Stadt mit der alten venezianischen Festung

Korfu-Stadt

Südlichster Punkt Europas, ein vom Tourismus weitestgehend unberührter Fleck

Statue von Sir Frederick Adam in Korfu-Stadt

Palast von St. Michael und St. George

Architektonisches Wahrzeichen

Paleo Perithia Steinhaus

Paléo Períthia

Verlassenenes venezianisches Dorf aus dem 14. Jahrhundert

Paleokastritsa Strand

Paleokastritsa

Der vielleicht bekannteste und malerischste Ferienort auf der Insel

Pantokrator Korfu Ausblick

Pantokrator-Berg

Höchster Berg auf Korfu mit spektakulären Ausblicken

Mon Repos Korfu

Schloss Mon Repos

Geschichtsträchtiges Schloss und Geburtsort von Prinz Philip

Venezianische Werft in Gouvia Ruinen

Venezianische Werft

Faszinierendes Zeugnis der maritimen Geschichte der Region

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

TUI verlängert Sommersaison 2024 bis in den November

TUI weitet die Sommersaison 2024 auf Kreta bis zum 23. November aus und bietet allein für Heraklion 39 TUI fly Zusatzflüge mit 7.300 zusätzlichen Plätzen. Auch Rhodos und Kos stehen hoch im Kurs und bieten dank zusätzlicher Flüge verlängerte Buchungsmöglichkeiten bis zum 9. November.

Segelschein im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos bietet seinen Gästen jetzt auch die Möglichkeit, den Segelschein nach den Richtlinien des VDWS zu erlangen. Dazu stehen die derzeit neuesten und modernsten Katamarane auf Kos zur Verügung.

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Korfu könnten Sie auch interessieren

Hafen von Messonghi auf Korfu

Messonghi

Messonghi ist ein charmantes Küstendorf an der Südostküste der griechischen Insel Korfu. Es liegt etwa 20 Kilometer südlich von Korfu-Stadt und ist ein beliebter Ferienort für Besucher, die einen ruhigen und entspannten Urlaub verbringen möchten.

Weiterlesen »
Griechische Kapelle

Ypapanti Kapelle

Die Kapelle Ypapanti ist eine malerische und historisch bedeutsame Kirche auf Korfu in der Nähe der Ortschaft Kommeno. Sie liegt auf einer kleinen Landzunge, die ins Meer ragt und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung. Ihre ruhige Atmosphäre und besondere Lage macht sie zu einem beliebten Ziel für Besucher und Pilger.

Weiterlesen »
Strand von Acharavi

Acharavi

Im Norden von Korfu, ca. 40 Kilometer von Korfu-Stadt und dem Flughafen entfernt, liegt der lebendige und beliebte Urlaubsort Acharavi, der vor allem für Familien sehr gut geeignet ist.

Weiterlesen »
Buchten bei Paleokastritsa

Paleokastritsa

Paleokastritsa ist einer der bekanntesten und malerischsten Ferienorte auf der griechischen Insel Korfu. Es liegt an der Nordwestküste der Insel, etwa 25 Kilometer nordwestlich von Korfu-Stadt.

Weiterlesen »
Mädchen spielen bei Sonnenuntergang am Strand

Kavos

Einst ein ruhiges Fischerdorf hat sich Kavos an der Südspitze von Korfu in den vergangenen Jahren zu einer Partyhochburg für junge Leute entwickelt.

Weiterlesen »
Küste mit Boot vor Korfu

Astrakeri

Ein vielseitiger Urlaubsort ist Astrakeri, das an der landschaftlich reizvollen Nordküste von Korfu liegt. Der Sandstrand des Dorfes wurde vor einigen Jahren neu angelegt, so dass er jetzt flach ins Wasser abfällt und bestens für Familien mit kleinen Kindern geeignet ist.

Weiterlesen »

Aus unserem Griechenland Reisemagazin

Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

Nach oben scrollen