Schwarze Ananas auf einem Markt in Antigua
Schwarze Ananas auf einem Markt in Antigua. Bild: © Antigua and Barbuda Tourism Authority

Schwarze Ananas von Antigua und Barbuda

Die Drachenfrucht kennt jeder, die Stachelgurke eher wenige und von einer schwarzen Ananas hat hierzulande kaum jemand gehört. Kein Wunder, denn diese wächst ausschließlich im karibischen Inselstaat Antigua und Barbuda. Dort ist sie National-Symbol und wird in Restaurants, Bars und auf Märkten gefeiert. Zu Recht, denn ihr Geschmack ist einzigartig: Nicht nur die tiefere, bräunlich-schwarze Farbe unterscheidet sie von den klassischen Varianten, auch besitzt sie eine intensivere Süße.
Schwarze Ananas Shrimps Cocktail
Die schwarze Ananas kann auch herzhaft genossen werden, zum Beispiel mit einem Shrimps Cocktail. Bild: © Antigua and Barbuda Tourism Authority
Schwarze Ananas bräunlich-schwarze Farbe
Die schwarze Ananas weist - im Gegensatz zu den klassischen Früchten - eine bräunlich-schwarze Farbe auf. Bild: © Antigua and Barbuda Tourism Authority

Auf Antigua und Barbuda ist die schwarze Ananas daher allgegenwärtig in Salaten, Cocktails, Dips und Desserts. Besonders beliebt ist die „Black Pineapple Salsa“, eine Mischung aus schwarzer Ananas, Gemüse und Gewürzen, die als Beilage zu gegrilltem Fisch, Hühnchen, Tacos oder Tortilla-Chips serviert wird. Für alle, die sich im nasskalten Herbst etwas Exotik ins Haus holen wollen, hier das Rezept, für das notfalls auch eine andere Sorte herhalten kann. Dann aber der Tipp: Lassen sich die Blätter im Inneren der Krone leicht rausziehen, ist die Frucht reif und süß:

  • 2 Tassen gewürfelte Black Pineapple (Schwarze Ananas)
  • 1 Tasse gewürfelte Paprika (rot, grün oder gelb)
  • 1/2 Tasse gewürfelte rote Zwiebeln
  • 1-2 Jalapeño-Paprikaschoten, entkernt und fein gehackt
  • Saft von 1 Limette
  • 2 Esslöffel frisch gehackte Korianderblätter, Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zutaten vermischen, mindestens eine Stunde ziehen lassen und Genießen!

Unsere letzten Reise News aus der Karibik

Mariah Carey beim Soul Beach Music Festival auf Aruba 2024

Das Soul Beach Music Festival 2024 auf Aruba (22. bis 27. Mai) lockt internationale Musik-Stars wie Mariah Carey in die Karibik und bietet Besuchern die Gelegenheit, an Konzerten teilzunehmen und gleichzeitig die Insel mit ihrer reichen Kultur und abwechslungsreichen Landschaft zu erleben.

Six Senses eröffnet Resort auf Grenada

Six Senses hat mit dem Six Senses La Sagesse auf der Gewürzinsel Grenada das erste Resort der Marke in der Karibik eröffnet. Das Refugium bietet 56 Pool-Suiten und 15 Villen mit einem, zwei oder vier Schlafzimmern, alle mit großer Außenterrasse und privatem Plunge Pool.

Aruba-Kampagne zum International Day of Happiness

Die Aruba Tourism Authority (ATA) ruft im Zuge ihrer globalen Kampagne Menschen dazu auf, sich in der „Sprache des Glücks“ zu üben – eine Sprache, die sowohl gesprochen als auch gefühlt wird. Der Ursprung dieser Initiative liegt in der Beobachtung, dass das Glück, das Besucher auf Aruba erleben, auch nach ihrer Abreise anhält.

Direktflug nach Tobago mit Condor ab November 2024

Zum Winter 2024/2025 bietet Condor wieder einen Direktflug von Frankfurt am Main zum Robinson International Airport in Tobago an. Die Flüge werden mit einem Airbus A330-900neo durchgeführt und sind bereits buchbar.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Antigua und Barbuda könnten Sie auch interessieren

    English Harbour Nelson's Dockyard

    English Harbour

    Ganz im Süden von Antigua liegt English Harbour. Das Städtchen mit seinen beiden Tiefseehäfen sollte kein Besucher versäumen – allein schon wegen der zahlreichen Restaurants und Bars, die dazu einladen, das bunte Treiben entlang der Yachthäfen zu verfolgen.

    Weiterlesen »
    Honeymooner Cocobay Antigua

    Honeymoon-Tipp Antigua und Barbuda

    Ein Honeymoon-Tipp ist der Inselstaat Antigua und Barbuda. Laut World Travel Awards sind die Inseln mit ihren preisgekrönten Resorts an 365 weißen und rosafarbenen Badestränden das romantischste Karibikziel überhaupt.

    Weiterlesen »
    Karettschildkröte vor Antigua

    Karettschildkröten von Antigua und Barbuda

    Die seichten Korallenriffe vor Antigua und Barbuda sind Heimat eines außergewöhnlichen Tieres: Hier ist die echte Karettschildkröte zuhause, deren englischer Name „Hawksbill sea turtle“ auf die Ähnlichkeit des Kopfes mit dem eines Greifvogels zurückgeht.

    Weiterlesen »
    Yachtcharter Antigua mit Standup-Board

    Yachtcharter auf Antigua und Barbuda

    Preislich kann ein Yachtcharter auf Antigua und Barbuda vielen Standresorts das Wasser reichen. Eine einwöchige Miete kostet je nach Saison, Anbieter und Bootstyp weniger als 2.500 Euro. Abgehoben sind dagegen die Freiheiten, die ein solcher Charter mit sich bringt.

    Weiterlesen »
    Katamaran vor Five Islands Harbour Antigua

    Segeln vor Antigua und Barbuda

    Es gibt wohl kaum einen schöneren Ort als das Segeln zu erlernen oder die vorhandenen Fähigkeiten auszubauen als auf Antigua. In zahlreichen „Learn-to-Sail“-Programmen können Segelanfänger sich mit den Wellen des Karibischen Meers und den Passatwinden vertraut machen.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Karibik Reisemagazin

    Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

    Nach oben scrollen