Puerto de Santiago Teneriffa Badebucht
An der felsigen Küste von Puerto de Santiago finden sich auch immer wieder kleine, versteckt gelegene, Badebuchten. Bild: Boris Busorgin/Unsplash

Puerto de Santiago auf Teneriffa Urlaub buchen

Der ursprüngliche Fischerort Puerto de Santiago liegt an der schroffen Westküste Teneriffas und ist eine charmante Alternative zu den belebteren Touristenzentren der Insel. Trotz des sich immer stärker entwickelnden touristischen Infrastruktur ist es dem Ort gelungen, sein traditionelles kanarisches Flair zu bewahren. Der Hafen des Ortes vermittelt immer noch eine gewisse Atmosphäre eines Fischerdorfs. Von hier werden regelmäßig auch Ausflüge zu den bekannten Klippen von Los Gigantes angeboten. Am Rande von Puerto de Santiago finden Badefans den herrlichen schwarzen Sandstrand Playa de La Arena.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa (Auswahl aus unserem Reiseführer)

Hafen von Canadelaria auf Teneriffa

Candelaria

Am wichtigsten Wallfahrtsort der Kanaren, in Candelaria, wird alljährlich am 14. und 15. August die Schutzpatronin des Archipels, die “Virgen de la Candelaria” verehrt.

Weiterlesen »
El Médano Surfer-Hotspot auf Teneriffa

El Médano

Touristisch wenig erschlossener Fischerort und Surferparadies mit typischen Kneipen und Restaurants. Die Strandpromenade von El Médano wurde besonders phantasievoll angelegt

Weiterlesen »
Klippen von Los Gigantes auf Teneriffa

Klippen Los Gigantes

Bis zu 600 Meter stürzen sich die Ausläufer des Tenogebirges am Acantilado de los Gigantes ins Meer. Von einem Ausläufer des Tenogebirges zu sprechen ist allerdings fast schon untertrieben

Weiterlesen »
Schneebedeckter Teide im Winter

Urlaubsregionen Teneriffa

Teneriffa bietet eine Vielzahl von attraktiven Feriengebieten. Um Ihnen die Orientierung etwas zu erleichtern haben wir die Orte den jeweiligen geographischen Regionen zugewiesen.

Weiterlesen »
Strand an der Südküste Teneriffas

Arona

Über 15 Kilometer Strand mit ausgezeichneter Aussicht auf die nahen Berge, verfügt die Gemeinde Arona, im Süden Teneriffas.

Weiterlesen »
Anaga Gebirge Teneriffa

Anaga Gebirge

Das Anaga Gebirge zieht sich über die Nordostspitze Teneriffas und ist eines der letzten Refugien des ursprünglichen Lorbeerwaldes (Laurisilva),

Weiterlesen »
Kirche in Buenavista del Norte

Buenavista del Norte

“Schöne Aussicht” lautet der Name von Buenavista del Norte im Nordwesten Teneriffas übersetzt. Das hübsche Städtchen liegt auf einer Hangterrasse…

Weiterlesen »
Bergdorf Masca auf Teneriffa

Masca

Einst nur mit dem Esel zu erreichen, ist das Bergdorf Masca mittlerweile eines der beliebtesten Ausflugsziele im Tenogebirge.

Weiterlesen »
Costa Adeje La Caleta

Costa Adeje

Die Costa Adeje ist die nördlichere Hälfte von Playa de das Américas, welche bereits im Verwaltungsgebiet von Adeje liegt. In den letzten Jahren hat sich hier viel verändert

Weiterlesen »
Weitere Informationen zu Urlaubsorten, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps auf Teneriffa Sie in unserem Teneriffa Reiseführer.

Unsere letzten Reise News aus Teneriffa

Weihnachtsstimmung in den Landmar Hotels auf Teneriffa

Um die Gäste in weihnachtliche Stimmung zu versetzen, erstrahlen die Landmar Hotels auf Teneriffa in neuem Glanz – mit traditioneller Weihnachtsdeko, einem Meer aus Lichterketten und einem großen Weihnachtsbaum. Weihnachten in den Landmar Hotels bedeutet jedoch an erster Stelle, Solidarität zu zeigen.

Weiterlesen »

Berglauf Tenerife Bluetrail 2023

Der Berglauf Tenerife Bluetrail findet 2023 zwischen dem 8. und 10. Juni statt. Er bietet sieben verschiedene Arten von Rennen für Menschen mit und ohne Behinderungen an, die so konzipiert sind, dass Sportler unterschiedlichen Niveaus und körperlicher Verfassung teilnehmen können.

Weiterlesen »

Weitere aktuelle Reise News aus anderen Regionen

Nach oben scrollen