Bergdorf Masca auf Teneriffa
Atemberaubend steile Berghänge umgeben das Dorf Masca im Tenogebirge. Bild: Hans Braxmeier/pb

Masca

Masca

Einst nur mit dem Esel zu erreichen, ist das Bergdorf Masca mittlerweile eines der beliebtesten Ausflugsziele im Tenogebirge. Die Häuser und Terrassenfelder des kleinen Ortes thronen atemberaubend über den steilen Berghängen, umgeben von Palmen und Agaven. Kunsthandwerk und regionale landwirtschaftliche Produkte werden von den Einwohnern angeboten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Wanderung durch die Masca Schlucht
Die Masca Schlucht ist ein beliebtes Ziel für Naturfeunde und Wanderer. Aufgrund der Höhe und steiler Wege sollte man allerdings schon etwas Grundkondition mitbringen. Für die Anstrengung wird man jedoch mit traumhaften Aussichten belohnt. Bild: Greg Montani/pb

Reizvoll ist eine Wanderung durch die Schlucht zum Meer an die Piratenbucht von Masca. Bei Urlaubern ist Masca vor allem bei Wandereren ein sehr beliebtes Ziel, denn eine der bekanntesten Wanderungen Teneriffas beginnt direkt in der Ortsmitte und führt über beeindruckenden Wege bis hinunter zum Meer. Aber auch Tagesausflügler haben das idyllische Bergdorf als beliebtes Ausflugsziel für sich entdeckt. Ein Geheimtipp ist Masca daher nicht mehr, aber auch wenn es an manchen Tagen hier recht voll ist, läßt sich das typische kanarische Dorfleben hier noch erahnen.

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa könnten Sie auch interessieren

Anaga Gebirge Teneriffa

Anaga Gebirge

Das Anaga Gebirge zieht sich über die Nordostspitze Teneriffas und ist eines der letzten Refugien des ursprünglichen Lorbeerwaldes (Laurisilva),

Weiterlesen »
Gasse in La Laguna auf Teneriffa

La Laguna

Reich an herrschaftlichen Palästen, wunderschönen Stadthäusern und Sakralbauten wurde die Altstadt von San Cristóbal de Laguna von der UNESCO 1999 in den Status eines Weltkulturerbes erhoben.

Weiterlesen »
Garachico mit dem Roque Garachico

Garachico

Garachico im Nordwesten Teneriffas galt einst als die wichtigste Hafenstadt der Insel. Bei einem Vulkanausbruch im 18. Jahrhundert wurde fast die Hälfte der Stadt

Weiterlesen »
Bergdorf Masca auf Teneriffa

Masca

Einst nur mit dem Esel zu erreichen, ist das Bergdorf Masca mittlerweile eines der beliebtesten Ausflugsziele im Tenogebirge.

Weiterlesen »
Höhlengang in der Cueva del Viento

Cueva del Viento

Eine Besichtigung der Cueva del Viento gleicht einer Reise in das Innere der Erde, denn in der über 17 Kilometer langen Vulkanröhre befinden sich viele unterirdische Gänge.

Weiterlesen »

Unsere letzten Reise News aus Teneriffa

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa könnten Sie auch interessieren

    Schneebedeckter Teide im Winter

    Urlaubsregionen Teneriffa

    Teneriffa bietet eine Vielzahl von attraktiven Feriengebieten. Um Ihnen die Orientierung etwas zu erleichtern haben wir die Orte den jeweiligen geographischen Regionen zugewiesen.

    Weiterlesen »
    Meerwasserschwimmbecken von Bajamar bei Flut

    Bajamar

    Der beschauliche Ferienort Bajamar an der Nordostküste Teneriffas erwartet seine Besucher mit einem ausgeglichenen Meeresklima, herrlichen Blicken auf das Anagagebirge

    Weiterlesen »
    Klippen von Los Gigantes auf Teneriffa

    Klippen Los Gigantes

    Bis zu 600 Meter stürzen sich die Ausläufer des Tenogebirges am Acantilado de los Gigantes ins Meer. Von einem Ausläufer des Tenogebirges zu sprechen ist allerdings fast schon untertrieben

    Weiterlesen »
    Gasse in La Laguna auf Teneriffa

    La Laguna

    Reich an herrschaftlichen Palästen, wunderschönen Stadthäusern und Sakralbauten wurde die Altstadt von San Cristóbal de Laguna von der UNESCO 1999 in den Status eines Weltkulturerbes erhoben.

    Weiterlesen »
    Garachico mit dem Roque Garachico

    Garachico

    Garachico im Nordwesten Teneriffas galt einst als die wichtigste Hafenstadt der Insel. Bei einem Vulkanausbruch im 18. Jahrhundert wurde fast die Hälfte der Stadt

    Weiterlesen »

    Aus unserem Teneriffa Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Teneriffa Reisemagazin.

    Scroll to Top