Burg im Paronella Park Queensland
Die im spanischen Stil erbaute Burg ist eine der Attraktionen im Paronella Park. Bild: Robert Waghorn/Pixabay

Paronella Park

Einen Ausflug wert ist der Paronella Park im Hinterland von Mission Beach – ein verwunschenes Märchenschloss mitten im tropischen Regenwald. Der im Jahr 1930 vom Spanier José Paronella entworfene Park (er baute ihn für seine Frau und hat damit seinen Lebenstraum verwirklicht) bietet eine Mischung aus Natur und Architektur.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Paronella Park ist vor allem für seine historischen Gebäude und seine wunderschöne Umgebung bekannt. Einige der Attraktionen im Park sind:

Die Burg: Dieses Gebäude wurde von José Paronella in den 1930er Jahren erbaut und diente als Wohnsitz und Verwaltungsgebäude. Es ist im spanischen Stil erbaut und verfügt über eine Reihe von Zimmern und Räumen, die den Besuchern gezeigt werden.

Das Kino: Paronella erbaute auch ein Kino im Park, das ursprünglich als Tanz- und Unterhaltungszentrum diente. Heute werden in dem Gebäude Filmvorführungen und Veranstaltungen abgehalten.

Die Tanzhalle: Die Tanzhalle im Paronella Park war ursprünglich als Ort für gesellschaftliche Veranstaltungen und Unterhaltung gedacht. Heute wird es für Veranstaltungen und private Feiern genutzt.

Die Gärten und Wasserfälle: Der Park verfügt über mehrere Gärten und Wasserfälle, die von den Besuchern erkundet werden können. Die Gärten sind mit verschiedenen Pflanzen und Blumen bepflanzt und bieten den Besuchern die Möglichkeit, die Natur zu genießen.

Es gibt auch Führungen durch den Park, bei denen die Besucher mehr über die Geschichte und die Umwelt von Paronella Park erfahren können. Die Führungen werden von erfahrenen Guides durchgeführt.

Unsere letzten Reise News aus Queensland

Cape Tribulation nach Überschwemmungen wieder erreichbar

Das bei Urlaubern beliebte Cape Tribulation im Daintree Nationalpark ist wieder zu erreichen. Drei Monate nach den verheerenden Überschwemmungen in der australischen Region wurde die Straße nördlich des Daintree River nun wieder für den Verkehr freigegeben.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Tropical North Queensland könnten Sie auch interessieren

    Bedarra Island Wassertaxi

    Mission Beach Insel-Hopping-Tour

    Mit dem Wassertaxi können Mission Beach-Urlauber eine dreistündige Island-Hopping-Tour erleben. Die „Island Spirit“ legt in Wongaling Beach ab und steuert zunächst Kumboola an, eine unbewohnte Insel südlich von Dunk Island.

    Weiterlesen »
    Stausee des Barron River bei Kuranda

    Barron River

    Der Barron River ist ein Fluss im australischen Bundesstaat Queensland. Er entspringt im Gebiet des Mount-Hypipamee-Nationalparks und mündet ins Korallenmeer. Er ist bekannt für seine Wasserfälle und ein beliebtes Ziel für Rafting-Touren.

    Weiterlesen »
    Fitzroy Island Resort Queensland

    Fitzroy Island

    Fitzroy Island liegt etwa 30 Kilometer vor Cairns in Tropical North Queensland. Fast die komplette Insel steht unter Naturschutz. Saftig grüner Regenwald, Granitfelsen, die direkt ins türkisfarbene Meer übergehen, und eine einzigartige Korallenküste prägen das bergige Eiland.

    Weiterlesen »
    Ausblick Regenwald Mamu Tropical Skywalk

    Mamu Tropical Skywalk

    Der Baumwipfelpfad „Mamu Tropical Skywalk“ bietet spektakuläre Ausblicke auf tropischen Regenwald. Besucher laufen über meterhohe Stege durch die Baumkronen des Urwalds. Der komplette Rundweg ist 2,5 Kilometer lang.

    Weiterlesen »
    Burg im Paronella Park Queensland

    Paronella Park

    Einen Ausflug wert ist der Paronella Park im Hinterland von Mission Beach – ein verwunschenes Märchenschloss mitten im tropischen Regenwald. Der im Jahr 1930 vom Spanier José Paronella entworfene Park (er baute ihn für seine Frau und hat damit seinen Lebenstraum verwirklicht) bietet eine Mischung aus Natur und Architektur.

    Weiterlesen »
    Port Douglas Boote Hafen

    Port Douglas

    Das Küstenstädtchen Port Douglas, 70 Kilometer von Cairns entfernt, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die die Great Barrier Reef und den Daintree Rainforest erkunden möchten. Der Ort bietet Unterkünfte für jeden Geldbeutel.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Queensland Reisemagazin

    Nach oben scrollen