Port Douglas Boote Hafen
Im beschaulichen Hafen von Port Douglas liegen überwiegend kleinere Boote. Bild: Ravini/Pixabay

Port Douglas

Das Küstenstädtchen Port Douglas, 70 Kilometer von Cairns entfernt, bietet Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Einige Hotels liegen nicht direkt im Zentrum, sondern reihen sich am Strand entlang. Vom Hafen starten Tagesausflüge ans Great Barrier Reef. Hauptflaniermeile ist die Macrossan Street mit Shops, Restaurants und Bars. Einen kurzen Spaziergang sollte man von hier hinauf zum Flagstaff Hill unternehmen – die Aussicht auf den 4-Mile-Beach und die Umgebung ist traumhaft. Jeden Sonntag finden die Port Douglas Markets mit bis zu 150 Ständen statt. Die Region ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren in den Regenwald und mit Australiens Ureinwohnern.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tipps für Aktivitäten in Port Douglas

Port Douglas ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, wie Wandern, Schnorcheln, Tauchen, Angeln und vieles mehr. Ganz oben auf der Liste steht dabei sicher die Erkundung des Great Barrier Reef. Es gibt zahlreiche Touren, die von Port Douglas aus angeboten werden, die Besucher zu den schönsten Teilen des Riffs bringen.

Ebenfalls sehr beliebt sind Wanderungen in den Daintree Rainforest, dem ältesten Regenwald der Welt und ein wichtiges Biosphärenreservat. In Port Douglas gibt es viele Wanderwege, die Besucher in den Regenwald führen und ihnen die Möglichkeit geben, die vielfältige Flora und Fauna zu erkunden.

Port Douglas ist auch ein großartiger Ort für Schnorcheln und Tauchen. Mehrere Unternehmen vor Ort bieten Ausflüge zu den besten Schnorchel- und Tauchplätzen in der Region. Gleiches gilt für Angler, auch wenn diese nicht weit fahren müssen, denn die Gewässer rund um die Stadt sind sehr fischreich.

Kulturinteressierte Urlauber sollten sich einen Besuch  des Port Douglas Museums und des St. Mary’s by the Sea Chapel nicht entgehen lassen. Auch das Flagstaff Hill Lookout ist sehr sehenswert.

Unsere letzten Reise News aus Queensland

Cape Tribulation nach Überschwemmungen wieder erreichbar

Das bei Urlaubern beliebte Cape Tribulation im Daintree Nationalpark ist wieder zu erreichen. Drei Monate nach den verheerenden Überschwemmungen in der australischen Region wurde die Straße nördlich des Daintree River nun wieder für den Verkehr freigegeben.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Tropical North Queensland könnten Sie auch interessieren

    Papagei Daintree Nationalpark

    Daintree Nationalpark

    Der Daintree Rainforest ist mit 135 Millionen Jahren einer der ältesten tropischen Regenwälder auf diesem Planeten. Kristallklare Flüsse und uralte Bäume sind Lebensraum vieler seltener Pflanzen und Tiere.

    Weiterlesen »
    Port Douglas Boote Hafen

    Port Douglas

    Das Küstenstädtchen Port Douglas, 70 Kilometer von Cairns entfernt, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen, die die Great Barrier Reef und den Daintree Rainforest erkunden möchten. Der Ort bietet Unterkünfte für jeden Geldbeutel.

    Weiterlesen »
    Port Douglas Boote Hafen

    Beliebte Orte in Tropical North Queensland

    Die Region Tropical North Queensland im Nordosten von Queensland steht in erster Linie für ihre faszinierende Natur, Sie beheimatet aber auch zahlreiche Orte, die einen Besuch wert sind und bei einer Reise durch die Region nicht fehlen sollten, wie zum Beispiel Cairns, Port Douglas oder Kuranda.

    Weiterlesen »
    Baumwipfelpfad im Daintree Discovery Centre

    Daintree Discovery Centre

    Besucher des Daintree Discovery Centre können das gut erschlossene Regenwald-Gelände zu Fuß und auf eigene Faust erkunden. Ein Audio-Guide auf Deutsch, viele Beschilderungen und eine 68-seitige Broschüre informieren über die endemische Flora und Fauna.

    Weiterlesen »
    Bloomfield Track Flussdurchquerung

    Bloomfield Track

    Der Bloomfield Track ist eine spektakuläre, nicht ganz ungefährliche, Offroad-Straße, die sich durch den Daintree Rainforest und die Bloomfield Wilderness Area schlängelt. Die Straße ist teilweise unbefestigt und führt durch eine wilde und unberührte Landschaft, die von Regenwäldern, Flüssen und Wasserfällen geprägt ist.

    Weiterlesen »
    Strand von Mission Beach

    Mission Beach

    Zwei Stunden südlich von Cairns liegt der beliebte Badeort Mission Beach. Auf einer Länge von 14 Kilometern erstreckt sich feiner weißer Sand, und sattgrüner Regenwald reicht bis an den Strand.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Queensland Reisemagazin

    Wildlife Volunteers mit einem Koala
    Queensland

    Freiwilligenarbeit als Tierpfleger in Australien

    Das Wildlife Habitat in Port Douglas im Norden von Queensland hat ein neues „International Volunteer“-Programm aufgelegt – Junge Menschen ab 18 Jahren können bei der Fütterung der Tiere, der Reinigung der Gehege und der Instandhaltung des Parks mithelfen.

    Weiterlesen »
    Emissionsfreier Hubschrauber von Nautilus Aviation
    Queensland

    Nachhaltig reisen im australischen Queensland

    Tropical North Queensland setzt in vielen Tourismusprojekten auf Nachhaltigkeit. Elektro-Ausflugsbusse gibt es schon, schon bald sollen emissionsfreie Katamarantouren und Hubschrauber-Rundflüge, die keinen Treibstoff brauchen, zum Great Barrier Reef folgen.

    Weiterlesen »
    Nach oben scrollen