Skigebiet Oberaudorf-Hocheck Rodeln
Das Skigebiet Oberaudorf-Hocheck lädt mit Deutschlands einziger TÜV-geprüften Winterrodelbahn zum Rodeln ein. Bild: © Chiemsee-Alpenland Tourismus / Max Baudrexl

Ski fahren in Chiemsee-Alpenland

Skiliebhaber dürfen sich in der Urlaubsregion Chiemsee-Alpenland auf die abwechslungsreichen Pisten der Skigebiete Sudelfeld, Oberaudorf-Hocheck, Kampenwand und Wendelstein freuen. Das familienfreundliche Skigebiet Sudelfeld ist das flächenmäßig größte zusammenhängende Skigebiet Deutschlands. Skifahrer jeden Alters haben die Wahl aus blauen, roten und schwarzen Pisten und dürfen sich auf Besonderheiten wie den Snowpark und den Freeridecross freuen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zu den familienfreundlichsten Skigebieten zählt zudem das Skigebiet Oberaudorf-Hocheck, das mit Flutlichtern zum Nachtskifahren und mit Deutschlands einziger TÜV-geprüften Winterrodelbahn zum Rodeln einlädt. Groß und Klein werden aber auch im Naturschnee-Skigebiet Kampenwand fündig, das nach ausreichendem Schneefall in die Wintersaison startet. Mit einem eindrucksvollen Blick auf den Chiemsee geht es für Skifahrer auf den blauen, roten und schwarzen Pisten auf insgesamt zwölf Pistenkilometern den Berg hinab. Pistengaudi versprechen der Funpark für Freerider sowie die Snowtubing-Bahn, bei der die Skier gegen einen Gummireifen ausgetauscht werden und die Bahn hinuntergesaust wird. Außerhalb der Ferien fahren Kinder bis zehn Jahre unter der Woche kostenfrei. Geübte Skifahrer werden im Naturschnee-Gebiet Wendelstein auf elf Pistenkilometern aus roten und schwarzen Pisten fündig.

Unsere letzten Reise News aus der Region Chiemsee-Alpenland

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel 2023

Der Christkindlmarkt auf der Fraueninse 2023 findet an den ersten beiden Adventswochenenden statt und beherbergt über 90 Aussteller mit feinstem Kunsthandwerk, außergewöhnlichen Geschenkideen und duftenden Köstlichkeiten.

Bonnschlössl in Bernau am Chiemsee wieder geöffnet

Das Bonnschlössl in Bernau am Chiemsee öffnet nach rund eineinhalb Jahren Umbauzeit wieder seine Tore. Was von außen wie ein aus der Zeit gefallener Adelssitz aussieht, sind neue, moderne Ferienwohnungen geworden.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Chiemsee-Alpenland-Reiseführer könnten Sie auch interessieren

    Parcours Kletterpark Prien

    Kletterwald Prien

    Sich abenteuerlich in luftiger Höhe von Baum zu Baum hangeln – das können Kinder und Erwachsene in Prien im größten Kletterwald des Chiemsee mit 13 Parcours und über 110 verschiedenen Stationen.

    Weiterlesen »
    Fahrradfahrer auf dem Innradweg

    Freizeittipps in Chiemsee-Alpenland

    Die Region Chiemsee-Alpenland bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten für Besucher. Sowohl sportlich orientierte Urlauber als auch kulturell interessierte Gäste finden eine Vielzahl von Angeboten.

    Weiterlesen »
    Winterwanderweg Chiemsee-Alpenland

    Skilanglaufen in Chiemsee-Alpenland

    Ski-Langlauffans dürfen sich auf mehr als 40 Loipen in verschieden Schwierigkeitsstufen durch die verschneite Landschaft der oberbayerischen Voralpenregion begeben, die sowohl für Anhänger des klassischen Stils wie auch für die der Skating-Variante bestens präpariert sind.

    Weiterlesen »
    Häuser Ortskern Prien am Chiemsee

    Prien am Chiemsee

    Das malerische, von traditionellen Häusern im oberbayerischen Stil geprägte Prien am Chiemsee mit circa 10.000 Einwohnern liegt am westlichen Ufer des Sees und ist Ausgangspunkt für Sport-, Freizeit- und Kulturaktivitäten rund um das „Bayerische Meer“.

    Weiterlesen »
    Kolbermoor Alte Spinnerei Gelände

    Kolbermoor

    In Kolbermoor, der Stadt an der Mangfall, findet im zweijährigen Turnus das internationales Schmiedetreffe, die BIENNALE der Schmiede, statt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Chiemsee-Alpenland Reisemagazin

    Festumzug Erntedankfest Rosenheim
    Chiemsee-Alpenland

    Goldene Jahreszeit im Chiemsee-Alpenland

    In der goldenen Jahreszeit heißt es mehr denn je „Ab ins Chiemsee-Alpenland!“. Bei mildem Wetter erkunden Klein und Groß auf den neuen „Mund-ART-Wegen“ oder dem erweiterten „Spiel- und Sagenweg Hocheck“ die facettenreiche Landschaft der Region.

    Weiterlesen »
    Hof Office auf der Terrasse des Seimehofs
    Chiemsee-Alpenland

    Arbeiten auf dem Bauernhof mal anders

    Hof Office statt Home Office – so lautet die Formel einiger Betriebe von Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemsee-Alpenland. W-Lan und Handy-Empfang sowie flexible Arbeitsplätze bieten beste Möglickeiten das Büro auf den Hof zu verlegen.

    Weiterlesen »
    Weitere Beiträge aus unserem Chiemsee-Alpenland Reisemagazin.

    Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

    Nach oben scrollen