Winterwanderweg Chiemsee-Alpenland
Wintersportler werden auf den über 40 Langlauf-Loipen und dem großzügigen Wegenetz für Winterwanderungen fündig. Bild: © Chiemsee-Alpenland Tourismus

Skilanglaufen in Chiemsee-Alpenland

Ski-Langlauffans dürfen sich auf die mehr als 40 Loipen in verschieden Schwierigkeitsstufen durch die verschneite Landschaft der oberbayerischen Voralpenregion begeben, die sowohl für Anhänger des klassischen Stils wie auch für die der Skating-Variante bestens präpariert sind. Die schneesichersten Loipen befinden sich in Kiefersfelden, Oberaudorf und Aschau i.Chiemgau.

Wer die Skier lieber weglassen möchte, darf sich auf das 1.500 Kilometer lange Wanderwegenetz aus gemütlichen wie auch herausfordernden Touren freuen. Während im Tal verschiedene Themenwege warten, geht es für Schneeschuhwanderer hinauf auf den Berg und hinein in die unberührte Natur.

Unsere letzten Reise News aus der Region Chiemsee-Alpenland

Christkindlmarkt auf der Fraueninsel 2023

Der Christkindlmarkt auf der Fraueninse 2023 findet an den ersten beiden Adventswochenenden statt und beherbergt über 90 Aussteller mit feinstem Kunsthandwerk, außergewöhnlichen Geschenkideen und duftenden Köstlichkeiten.

Bonnschlössl in Bernau am Chiemsee wieder geöffnet

Das Bonnschlössl in Bernau am Chiemsee öffnet nach rund eineinhalb Jahren Umbauzeit wieder seine Tore. Was von außen wie ein aus der Zeit gefallener Adelssitz aussieht, sind neue, moderne Ferienwohnungen geworden.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Chiemsee-Alpenland-Reiseführer könnten Sie auch interessieren

    Wendelsteinhöhle bei Brannenburg

    Wendelsteinhöhle

    Hoch hinaus geht es in der Wendelsteinhöhle, die als höchste Schauhöhle Deutschlands bekannt und bequem mit der Zahnradbahn ab Brannenburg erreichbar. ist. Von Mai bis November haben Besucher je nach Witterung die Möglichkeit, die Höhle zu besichtigen.

    Weiterlesen »
    Erntedankfestumzug in Rosenheim

    Rosenheim

    Es ist vor allem die ungewöhnliche Mischung aus alpenländischer Tradition und südländischer Lebensart, die Rosenheim so besonders macht.

    Weiterlesen »
    Chiemsee mit Blick auf die Berge

    Chiemsee

    Der Chiemsee – auch das „Bayerische Meer“ genannt – ist mit rund 80 Quadratkilometern der größte bayerische und der drittgrößte deutsche See.

    Weiterlesen »
    Fahrradfahrer auf dem Innradweg

    Freizeittipps in Chiemsee-Alpenland

    Die Region Chiemsee-Alpenland bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten und Aktivitäten für Besucher. Sowohl sportlich orientierte Urlauber als auch kulturell interessierte Gäste finden eine Vielzahl von Angeboten.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Chiemsee-Alpenland Reisemagazin

    Hof Office auf der Terrasse des Seimehofs
    Chiemsee-Alpenland

    Arbeiten auf dem Bauernhof mal anders

    Hof Office statt Home Office – so lautet die Formel einiger Betriebe von Urlaub auf dem Bauernhof im Chiemsee-Alpenland. W-Lan und Handy-Empfang sowie flexible Arbeitsplätze bieten beste Möglickeiten das Büro auf den Hof zu verlegen.

    Weiterlesen »
    Nachhaltigkeitssiegel Natürlich bewusst Chiemsee Alpenland
    Chiemsee-Alpenland

    Nachhaltiger Urlaub im Chiemsee-Alpenland

    Mit der Nachhaltigkeitsinitiative „Natürlich bewusst“, die Anfang des Jahres in der Voralpenregion Chiemsee-Alpenlandins Leben gerufen wurde, werden Leistungsträger mit entsprechendem Angebot sichtbar und Unterkünfte buchbar gemacht, die sich mit herausragendem Engagement für Nachhaltigkeit einsetzen.

    Weiterlesen »
    Weitere Beiträge aus unserem Chiemsee-Alpenland Reisemagazin.

    Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

    Nach oben scrollen