Kolbermoor Alte Spinnerei Gelände
Das Alte Spinnerei Gelände in Kolbermoor. Bild: © Chiemsee-Alpenland Tourismus

Kolbermoor

In Kolbermoor, der Stadt an der Mangfall, findet im zweijährigen Turnus die BIENNALE der Schmiede statt. Ein internationales Schmiedetreffen, bei dem Metallgestalter aus aller Welt ihr Können unter Beweis stellen. Die von Schmiedefreunden gemeinsam geschaffene „Brücke der Freundschaft“ zeugt davon. Das Wahrzeichen der Stadt Kolbermoor ist das Backstein-Industriedenkmal „Alte Spinnerei“ mit dem Uhrturm und einer denkmalgeschützten Arbeitersiedlung. Heute beherbergt das aufwändig restaurierte Spinnerei-Ensemble am Mangfallkanal hochwertige Gastronomie und Einzelhandel.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere letzten Reise News aus der Region Chiemsee-Alpenland

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Chiemsee-Alpenland-Reiseführer könnten Sie auch interessieren

    Wasserburg in der Innschleife

    Wasserburg am Inn

    Die mittelalterlich geprägte Stadt Wasserburg liegt einzigartig auf einer zum großen Teil umflossenen Halbinsel im Inn und gilt als eine der geschichtsträchtigsten Städte Bayerns.

    Weiterlesen »
    Chiemsee mit Blick auf die Berge

    Chiemsee

    Der Chiemsee – auch das „Bayerische Meer“ genannt – ist mit rund 80 Quadratkilometern der größte bayerische und der drittgrößte deutsche See.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Chiemsee-Alpenland Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Chiemsee-Alpenland Reisemagazin.
    Scroll to Top