Mandraki Hafen Einfahrt
Die charakteristische Einfahrt zum Hafen von Mandraki auf Rhodos. Bild: Manfred Richter/Pixabay

Mandraki Hafen

Der Mandraki-Hafen ist ein historischer und malerischer Hafen in der Stadt Rhodos auf der gleichnamigen griechischen Insel Rhodos. Er gilt als einer der schönsten Häfen im Mittelmeerraum und hat eine lange Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht.

Der Hafen ist berühmt für seine beiden Wahrzeichen, die als die Kolosse von Rhodos bekannt sind. Diese riesigen Bronzestatuen sollen einst die Einfahrt zum antiken Hafen bewacht haben, obwohl sie heute nicht mehr existieren. An den Stellen, an denen sie einst gestanden haben sollen, befinden sich heute zwei Türme, die als Touristenattraktionen dienen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Entlang des Mandraki-Hafens erstreckt sich eine malerische Promenade, gesäumt von Cafés, Restaurants und Souvenirläden. Besucher können entlang des Ufers spazieren und die beeindruckenden Yachten, Fischerboote und Segelboote bewundern, die im Hafen liegen. Besonders am Abend, wenn die Sonne untergeht und die Lichter angehen, bietet die Atmosphäre eine romantische Kulisse.

Der Mandraki-Hafen dient auch als wichtiger Anlaufpunkt für Bootstouren zu den nahegelegenen Inseln und Attraktionen. Von hier aus können Besucher Bootsausflüge zu den nahegelegenen Inseln Symi, Chalki und Tilos unternehmen oder einfach nur eine gemütliche Bootsfahrt entlang der Küste von Rhodos genießen.

In unmittelbarer Nähe des Mandraki-Hafens befinden sich einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Rhodos, darunter der Großmeisterpalast, die Altstadt von Rhodos und das Archäologische Museum. Diese historischen Stätten sind bequem zu Fuß vom Hafen aus erreichbar und bieten einen faszinierenden Einblick in die reiche Geschichte und Kultur der Insel.

Impressionen vom Mandraki Hafen (von King Balu):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Urlaub auf Rhodos

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

Segelschein im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos bietet seinen Gästen jetzt auch die Möglichkeit, den Segelschein nach den Richtlinien des VDWS zu erlangen. Dazu stehen die derzeit neuesten und modernsten Katamarane auf Kos zur Verügung.

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

sonnenklar.TV berichtet aus Rhodos

Von 8. August bis 10. August 2023 werden sonnenklar.TV-Reporterin Sophia Dreyer und ihr Team in über sechs Schalten zeigen, wie sich die Lage in der südöstlichen Region der Ferieninsel darstellt.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Rhodos könnten Sie auch interessieren

Suleiman-Moschee Rhodos-Stadt

Suleiman-Moschee Rhodos

Die Suleiman-Moschee in Rhodos-Stadt ist ein prägendes Bauwerk mit tiefen historischen Wurzeln, das die osmanische Vergangenheit der Insel widerspiegelt. Sie wurde nach der Eroberung der Insel durch die Osmanen im Jahr 1522 errichtet und nach Sultan Suleiman dem Prächtigen benannt, unter dessen Befehl Rhodos erobert wurde.

Weiterlesen »
Lardos auf Rhodos

Lardos

Lardos ist ein kleines ursprüngliches Dorf an der Südostküste von Rhodos. das sich durch eine traditionelle Atmosphäre mit engen Gassen, weiß getünchten Häusern und einem zentralen Platz, der von Cafés, Tavernen und Geschäften umgeben ist, auszeichnet. Hier können Besucher das authentische griechische Dorfleben erleben.

Weiterlesen »
Kalithea Spa auf Rhodos

Kalithea

Kalithea auf Rhodos ist ein beliebtes touristisches Gebiet, das sich an der östlichen Küste der Insel, etwa 10 Kilometer von Rhodos-Stadt entfernt, befindet. Es ist vor allem durch sein historisches Thermalbad bekannt.

Weiterlesen »
Kloster Tsambika Ostküste Rhodos

Kloster Tsambika

Das Kloster Tsambika (oder Tsampika) ist eine kleine, aber äußerst verehrte byzantinische Kirche, die auf einem steilen Felsen hoch über der gleichnamigen Bucht an der Ostküste von Rhodos thront. Vom Kloster haben Besucher einen atemberaubendenBlick auf die Strände und umliegende Landschaft.

Weiterlesen »
Epta Piges Wegweiser

Epta Piges

Epta Piges, auch bekannt als die „Sieben Quellen“, ist ein malerisches Naturgebiet im Osten von Rhodos. Das Feuchtareal liegt in einem grünen Tal und bietet eine erfrischende Abwechslung von der hitzigen Mittelmeer-Sonne.

Weiterlesen »
Großmeisterpalast Rhodos Türme

Großmeisterpalast von Rhodos

Der Großmeisterpalast von Rhodos, auch bekannt als Kastell des Großmeisters, ist eine der bedeutendsten historischen Sehenswürdigkeiten auf der griechischen Insel Rhodos. Diese imposante Festung, die sich in der Altstadt von Rhodos befindet, ist ein beeindruckendes Beispiel für mittelalterliche Architektur und Geschichte.

Weiterlesen »

Aus unserem Griechenland Reisemagazin

Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

Nach oben scrollen