Suleiman-Moschee Rhodos-Stadt
Die Suleiman-Moschee in Rhodos-Stadt mit Blick auf die Altstadt und das Türkische Viertel. Bild: Böhringer Friedrich - Eigenes Werk (CC BY-SA 2.5)

Suleiman-Moschee Rhodos

Die Suleiman-Moschee in Rhodos-Stadt ist ein prägendes Bauwerk mit tiefen historischen Wurzeln, das die osmanische Vergangenheit der Insel widerspiegelt. Sie wurde nach der Eroberung der Insel durch die Osmanen im Jahr 1522 errichtet und nach Sultan Suleiman dem Prächtigen benannt, unter dessen Befehl Rhodos erobert wurde.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Architektur der Moschee ist ein typisches Beispiel für osmanische Baukunst, die durch ihre schlichte Eleganz und funktionale Schönheit besticht. Das Hauptgebäude der Moschee ist durch ein großes, würfelförmiges Gebäude mit einem beeindruckenden Kuppeldach gekennzeichnet. Eine weitere charakteristische Eigenschaft ist der hohe, schlanke Minarett, das sich neben der Moschee erhebt und das Stadtbild von Rhodos prägt. Dieser Minarett dient traditionell dem Muezzin, um die Gläubigen zum Gebet zu rufen.

Im Inneren bietet die Moschee einen ruhigen Rückzugsort mit einer dekorativ gestalteten Gebetsnische (Mihrab), die die Richtung nach Mekka anzeigt, sowie eine Kanzel (Minbar) für den Imam. Die Innenräume sind oft mit Teppichen ausgelegt und mit islamischer Kalligrafie und Ornamentik verziert.

Suleiman-Moschee Rhodos osmanische Baukunst
Die Suleiman-Moschee auf Rhodos ist ein typisches Beispiel für osmanische Baukunst. Bild: Jorge Láscar (CC BY 2.0)

Die Suleiman-Moschee dient nicht nur als aktives Zentrum für die muslimischen Einwohner von Rhodos, sondern zieht auch zahlreiche Besucher und Geschichtsinteressierte an, die mehr über die kulturelle und historische Vielfalt der Insel erfahren möchten. Die Moschee ist ein Symbol der langen Geschichte und der verschiedenen Kulturen, die Rhodos im Laufe der Jahrhunderte geprägt haben. Sie steht heute sowohl für das kulturelle Erbe der osmanischen Zeit als auch für das fortwährende Miteinander verschiedener Kulturen auf der Insel.

Urlaub auf Rhodos

Unsere letzten Reise News aus Griechenland

TUI verlängert Sommersaison 2024 bis in den November

TUI weitet die Sommersaison 2024 auf Kreta bis zum 23. November aus und bietet allein für Heraklion 39 TUI fly Zusatzflüge mit 7.300 zusätzlichen Plätzen. Auch Rhodos und Kos stehen hoch im Kurs und bieten dank zusätzlicher Flüge verlängerte Buchungsmöglichkeiten bis zum 9. November.

Segelschein im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos bietet seinen Gästen jetzt auch die Möglichkeit, den Segelschein nach den Richtlinien des VDWS zu erlangen. Dazu stehen die derzeit neuesten und modernsten Katamarane auf Kos zur Verügung.

Zimmer mit privatem Pool im Neptune Luxury Resort auf Kos

Das Neptune Luxury Resort auf Kos offeriert seinen Gästen künftig noch mehr Privatsphäre beim Baden und Abkühlen im privaten Pool von der eigenen Terrasse aus. Ab der Saison 2024 bietet das fünf-Sterne Strandresort mit neugeschaffenen Zimmer mit privatem Pool und Blick auf die üppige Gartenanlage eine ganz neue Zimmerkategorie an.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für Rhodos könnten Sie auch interessieren

Akropolis von Lindos Felsen

Akropolis von Lindos

Die Akropolis von Lindos ist eine der faszinierendsten archäologischen Stätten auf der griechischen Insel Rhodos und ein Höhepunkt für Besucher, die die reiche Geschichte und

Weiterlesen »
Faliraki auf Rhodos

Faliraki

Faliraki ist Urlaubsvergnügen pur und eines der beliebtesten Urlaubszentren auf der Insel Rhodos überhaupt. Der kilometerlange Sandstrand prägt das Bild der Ostküste in eindrucksvoller Weise.

Weiterlesen »
Rhodos-Stadt mit Stadtmauern und Hafen

Rhodos-Stadt

Rhodos-Stadt, die am nördlichen Ende von Rhodos gelegene Hauptstadt der Insel, bietet Urlaubern eine einzigartige Kombination aus Geschichte, historischen Zeitzeugen und Kultur auf der einen und Gegenwart sowie modernen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten auf der anderen Seite.

Weiterlesen »
Epta Piges Wegweiser

Epta Piges

Epta Piges, auch bekannt als die „Sieben Quellen“, ist ein malerisches Naturgebiet im Osten von Rhodos. Das Feuchtareal liegt in einem grünen Tal und bietet eine erfrischende Abwechslung von der hitzigen Mittelmeer-Sonne.

Weiterlesen »
Großmeisterpalast Rhodos Türme

Großmeisterpalast von Rhodos

Der Großmeisterpalast von Rhodos, auch bekannt als Kastell des Großmeisters, ist eine der bedeutendsten historischen Sehenswürdigkeiten auf der griechischen Insel Rhodos. Diese imposante Festung, die sich in der Altstadt von Rhodos befindet, ist ein beeindruckendes Beispiel für mittelalterliche Architektur und Geschichte.

Weiterlesen »
Asklipiio auf Rhodos

Asklipio

Als ein hübsches, traditionsbewusstes Dorf mit strahlend weißen Häusern, die gleich einem Amphitheater an den Hang gebaut wurden, präsentiert sich Asklipio im Binnenland des rhodischen Südens.

Weiterlesen »

Aus unserem Griechenland Reisemagazin

Weitere Beiträge aus unserem Griechenland Reisemagazin.

Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

Nach oben scrollen