Portinatx Ibiza Strand
Im ruhigen Norden Ibizas bei Portinatx gibt es einige sehr schöne Badebuchten. Bild: Peter Müller/Pixabay

Portinatx Urlaub buchen

Im äußersten Norden Ibizas, weit ab vom großen touristischen Trubel, liegt der beschauliche Ort Portinatx an mehreren traumhaften Badebuchten. Eingerahmt von felsigen, mit Pinien bewachsenen, Klippen bieten die Strände von Portinatx die ideale Kulisse für einen ruhigen Strandurlaub. Die drei Hauptstrände – S’Arenal Gros, S’Arenal Petit und Playa Porto – bieten alle Annehmlichkeiten für einen entspannten Tag am Meer, darunter Sonnenliegen, Sonnenschirme und Strandbars. Der feine Sand und das ruhige, türkisfarbene Wasser wirken wie aus dem Reiseprospekt und sprechen Paare und Familien gleichermaßen an.

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Ibiza (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Cala de Sant Vicent Ibiza Bucht

Cala de Sant Viçent

Für Inselkenner zählt die Cala de Sant Viçent im Nordosten Ibizas zu einer der schönsten Buchten der Insel. Zwischen Pinienwäldern und Felsklippen schneidet sie sich in die Küste und bietet einen sauberen, kaum frequentierten Strand mit feinem Sand.

Weiterlesen »
Hafenpromenade Sant Antoni de Portmany

Sant Antoni de Portmany

Im Westen der Insel, in einer herrlichen Bucht, die bei den Römern unter dem Namen portus magnus bekannt war, liegt Sant Antoni de Portmany, einst ein einfaches Dorf, deren Einwohner Fischer und Bauern waren.

Weiterlesen »
Playa Talamanca Strand

Playa Talamanca

Talamanca liegt in direkter Nähe nordöstlich von Ibiza-Stadt. Eine weitgeschwungene Bucht mit einem feinen, flach ins Meer abfallenden Sandstrand zeichnen diesen Ort aus.

Weiterlesen »
Ausgrabungen Sa Caleta Ibiza

Phönizische Siedlung Sa Caleta

Die Reste der phönizischen Siedlung in Sa Caleta, oberhalb der Bucht mit gleichem Namen, wird von den Historikern als erste menschliche Niederlassung auf Ibiza betrachtet. Sie wurde im Jahr 1999, zusammen mit der befestigten Altstadt von Eivissa, der Nekropole auf dem Puig des Molins und den Neptunsgraswiesen zum Welterbe erklärt.

Weiterlesen »
Sonnenuntergang Ibiza

Cala Llenya

Die Cala Llenya im Nordosten Ibizas gilt als eine der schönsten Buchten auf Ibiza. Der helle, feinsandige Strand fällt flach ins Meer ab, das Wasser ist kristallklar und schimmert türkisfarben.

Weiterlesen »
Figueretas Ibiza Strand

Figueretas

Figueretas ist der optimale Urlaubsort für alle Reisenden, die das internationale Flair Ibizas genießen möchten, es aber lieber eine Nummer kleiner und ruhiger haben wollen, als in Ibiza-Stadt oder an der Playa d’en Bossa.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »

Ascott wird globaler Hotelpartner des FC Chelsea

The Ascott Limited (Ascott) ist mit Beginn des zweiten Halbjahres 2024 der neue, globale Hotelpartner des FC Chelsea geworden. Ascott bringt in die neue, über vier Spielzeiten geschlossene Partnerschaft mit dem bekannten Fußballverein das gesamte Markenportfolio mit mehr als 950 Häusern in über 40 Ländern und 220 Städten ein.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen