Sonnenuntergang Ibiza
Ibiza ist bekannt für spektakuläre Sonnenuntergänge. Bild: lyager/Pixabay

Port d´es Torrent

Am südwestlichen Ende der Bucht von Sant Antonio gelegen, ist Port d’es Torrent eine gute Ausweichmöglichkeit zum überfüllten Hauptstrand des bekannten Touristenzentrums. Der sehr breite Strand, der sich zum Wasser hin auffächert, fällt flach ins Meer hinab und ist daher bei Familien sehr beliebt. Den anderen Teil des Publikums bilden die meist jüngeren Bewohner der umliegenden, britischen Urlaubshotels, die in den Abendstunden das Nachtleben im nahen Zentrum San Antonios genießen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das Angebot an Bars, Restaurants, Schirm- und Liegenverleihern sowie diversen Wassersportanbietern ist groß, so dass vor Ort garantiert keine Langeweile aufkommt. In den frühen Abendstunden füllt sich der Strand auch regelmäßig mit Besuchern, die einen der wunderschönen Sonnenuntergänge genießen möchten.

Unsere letzten Reise News aus Spanien

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Ibiza könnten Sie auch interessieren

    Playa d'en Bossa Strand

    Playa d´en Bossa

    Playa d’en Bossa ist ein lebhafter Ferienort, in dem sich vor allem junge Leute sehr wohl fühlen. Hier gibt es Action und jede Menge Spaß, insbesondere auch durch das in unmittelbarer Nähe gelegene Ibiza-Stadt.

    Weiterlesen »
    Cala Pada Seeseite

    Cala Pada

    Rund um den lagunenartigen Strand von Cala Pada zwischen Santa Eularia und Es Canar hat sich eine kleine Urbanisation mit kleineren Hotel- und Clubanlagen gebildet. Hier befindet sich auch der TUI Magic Life Club Cala Pada.

    Weiterlesen »
    Es Figueral Strand Küste

    Es Figueral

    Die Badebucht von Playa de Es Figueral liegt im Nordwesten Ibizas auf dem Gemeindegebiet von Santa Eularia. Der flach abfallende Strand, der von Felsen eingerahmt wird, hat eine Länge von etwa 400 Metern.

    Weiterlesen »
    Radfahren Ibiza

    Radfahren auf Ibiza

    Die alten schönen Wege Ibizas mit dem Fahrrad entlang zu fahren heißt gleichzeitig, die Insel eingehender kennenzulernen. Die Landschaft im Inselinneren bietet vielleicht ein nicht so bekanntes, dafür aber ganz bestimmt ein unverfälschtes und verborgenes Bild der Insel.

    Weiterlesen »
    Kirche Sant Joan de Labritja

    Sant Joan de Labritja

    Im Nordwesten von Ibiza gelegen, finden sich in Sant Joan de Labritja einige der bedeutendsten Landstriche unberührter Natur auf der Insel. Inmitten des Dorfes ragt die Kirche im ibizenkischen Stil empor.

    Weiterlesen »
    Golfplatz Ibiza

    Golfen auf Ibiza

    Im Vergleich zur Nachbarinsel Mallorca nimmt sich das Angebot an Golfplätzen auf Ibiza eher bescheiden aus. Es gibt derzeit nur einen einzigen Golfclub auf der Insel, den 1992 gegründeten „Club de Golf Ibiza“ in Roca Llisa.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Spanien Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Spanien Reisemagazin.

    Scroll to Top