Cala Gració Strand
An der Cala Gració geht es in aller Regel recht beschaulich zu. Bild: Rafael Jiménez (CC BY-SA 2.0)

Cala Gració

Nur etwa zwei Kilometer nördlich des Zentrums von San Antonio befindet sich der schöne Strand der Cala Gració. Die kleine Bucht stellt eine attraktive Alternative zum sehr überlaufenen Hauptstrand der zweiten Inselmetropole dar. Von San Antonio aus ist die Cala Gració gut zu Fuß zu erreichen. Wer nicht in San Antonio wohnt und die Bucht für einen Tagesausflug besuchen möchte, findet in der Nähe gute Parkmöglichkeiten oder aber auch eine Busverbindung.

Wenn man die Cala Gració nicht gerade zur absoluten Hauptsaison besuchen möchte, findet man hier trotz der überschaubaren Größe immer ein ruhiges Plätzchen. Das Wasser ist sehr klar und der Strand entspricht dem typischen Ibiza-Klischee (hell, feinsandig, flach abfallend mit türkisglänzendem Wasser). Dank des flach abfallenden Strandes fühlen sich hier auch Kinder sehr wohl.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Noch beschaulicher geht es an der benachbarten, nordwärts gelegenen, Cala Gracioneta zu, die in wenigen Fußminuten erreichbar ist. Für ruhesuchende Urlauber ideal. Der Fußmarsch lohnt auf jeden Fall. Das Schwimmen in dem glasklares Wasser ist ein Vergnügen und auch Segler sind oft in der Bucht anzutreffen.

Unsere letzten Reise News aus Spanien

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Ibiza könnten Sie auch interessieren

    Höhle Can Marca Ibiza

    Tropfsteinhöhle Can Marca

    Die Tropfsteinhöhle von Can Marca liegt im Norden Ibizas in der Nähe des Ferienortes Port de Sant Miquel. Die Höhle soll über 100000 Jahre alt sein und wurde früher vor allem als Versteck von Schmugglern genutzt.

    Weiterlesen »
    Live Gitarre

    Live-Konzerte auf Ibiza

    Im Sommer geben viele nationale und internationale Gruppen und Sänger auf Ibiza von den Gemeinden oder den Diskotheken organisierte Konzerte. Das Angebot ist breitgefächert und beinhaltet von legendären Musikern bis hin zu Interpreten, die gerade ihre größten Erfolge feiern.

    Weiterlesen »
    Cala Vadella Bucht

    Cala Vadella

    Im Südwesten Ibizas liegt der schöne Ort Cala Vadella mit der gleichnamigen Bucht. Ort und Bucht sind von Pinienhainen und urwüchsiger Landschaft umgeben. Familien und Paare fühlen sich hier gleichermaßen wohl.

    Weiterlesen »
    Portinatx Ibiza Strand

    Portinatx

    Portinatx ist ein kleiner Ferienort imit einer schönen Badebucht im Norden Ibizas abseits des Trubels der großen Urlaubszentren.

    Weiterlesen »
    Golfplatz Ibiza

    Golfen auf Ibiza

    Im Vergleich zur Nachbarinsel Mallorca nimmt sich das Angebot an Golfplätzen auf Ibiza eher bescheiden aus. Es gibt derzeit nur einen einzigen Golfclub auf der Insel, den 1992 gegründeten „Club de Golf Ibiza“ in Roca Llisa.

    Weiterlesen »
    Sonnenuntergang Sant Antonio Bay Ibiza

    Punta Xinxó

    Südlich von San Antonio liegt die kleine Urlaubssiedlung Punta Xinxó in einer ruhigen Bucht. Die wenigen Hotels liegen in unmittelbarer Nähe des Sandstrandes, der sanft ins Wasser hinabgleitet.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Spanien Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Spanien Reisemagazin.

    Scroll to Top