Playa d'en Bossa Strand
Der Strand von Playa d'en Bossa. Bild: Rob Smith (CC BY-NC 2.0)

Playa d´en Bossa

Playa d’en Bossa ist ein lebhafter Ferienort, in dem sich vor allem junge Leute sehr wohl fühlen. Hier gibt es Action und jede Menge Spaß, insbesondere auch durch das in unmittelbarer Nähe gelegene Ibiza-Stadt. Der Strand von Playa d’en Bossa ist feinsandig und der längste auf ganz Ibiza. Für Wassersportler gibt es Möglichkeiten zum Windsurfen, Jetski fahren, Tauchen oder Katamaransegeln. Für das leibliche Wohl sorgen am Strand verschiedene Snack- und Strandbars. Im Ort gibt es eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Cafes. Für weitere Abwechslung sorgen verschiedenste Geschäfte und Diskotheken. Nach Ibiza-Stadt gibt es eine sehr gute Linienbusverbindung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere letzten Reise News aus Spanien

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Ibiza könnten Sie auch interessieren

    Jazz Ibiza

    Jazzfestivals Ibiza

    Die Stadt Eivissa (Ibiza Stadt) veranstaltet eine „Mostra de Jazz“, die seit 1989 ununterbrochen alljährlich stattfindet. Sie wird vom Instituto de la Juventud, Injuve, in Zusammenarbeit mit der Stadt und dem Inselrat organisiert und hat eine Qualität erlangt, die sich mit anderen Festivals Spaniens messen kann.

    Weiterlesen »
    Es Cana Bucht

    Es Caná

    Es Cana an der Ostküste Ibizas ist ein kleiner Ferienort – etwa 3 Kilometer von Santa Eulalia entfernt. Wegen des flach abfallenden Sandstrands sind Ort und Bucht auch bei Familien sehr beliebt.

    Weiterlesen »
    Tauchen Ibiza

    Tauchen auf Ibiza

    Tauchliebhaber finden in den Meerestiefen der Pityusen hervorragende Voraussetzungen für ihren Sport. Der ökologische Reichtum der Meeresgründe ist auch weit über die Grenzen Ibizas bekannt.

    Weiterlesen »
    Cala Tarida Ibiza

    Cala Tarida

    Cala Tarida liegt im Südwesten Ibizas und ist eine sehr schöne – vor allem bei Familien sehr beliebte – Badebucht. Der feinsandige Strand fällt flach ins Meer ab, so dass auch Kinder gut baden können. Am Strand gibt es verschiedenste Wassersportmöglichkeiten.

    Weiterlesen »
    Ausgrabungen Sa Caleta Ibiza

    Phönizische Siedlung Sa Caleta

    Die Reste der phönizischen Siedlung in Sa Caleta, oberhalb der Bucht mit gleichem Namen, wird von den Historikern als erste menschliche Niederlassung auf Ibiza betrachtet. Sie wurde im Jahr 1999, zusammen mit der befestigten Altstadt von Eivissa, der Nekropole auf dem Puig des Molins und den Neptunsgraswiesen zum Welterbe erklärt.

    Weiterlesen »
    Portinatx Ibiza Strand

    Portinatx

    Portinatx ist ein kleiner Ferienort imit einer schönen Badebucht im Norden Ibizas abseits des Trubels der großen Urlaubszentren.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Spanien Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Spanien Reisemagazin.

    Scroll to Top