Praia da Rocha Felsen Strand
Praia da Rocha - der Strand der Felsen - macht seinem Namen alle Ehre. Bild: © Antonio da Silva Martins (CC BY-SA 2.0)

Praia da Rocha

Das Ferienresort Praia da Rocha an der Algarve bietet seinenBesuchern einen zwei Kilometer langen, fast 100 Metern breiten, Sandstrand, der an verschiedenen Stellen von Felsen unterbrochen wird. Der Strand verläuft angenehm flach ins Meer und ist dadurch auch für Kinder geeignet. Kleinere Buchten bieten etwas Abgeschiedenheit an der überlaufenen Steilküste. Die Nähe zu Portimão, Alvor und Ferragudo machen Praia da Rocha auch für kultur- und geschichtsinteressierte Urlauber interessant.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Praia da Rocha zählt mittlerweile zu einem der größten Touristenzentren der Algarve und weist ein umfassendes touristisches Angebot an Bars, Restaurants, Discotheken, Supermärkten und zahlreichen Sportmöglichkeiten auf. Die Skyline des Touristenzentrums ist nicht so ansprechend wie andere Orte an der malerischen Küste. Jedoch bietet der Ort für Reisende, die auf Unterhaltung und ein ausgefallenes Nachtleben Wert legen, ein breites Angebot. Wer jedoch vor allem Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, für den ist Praia da Rocha wahrscheinlich nicht der Urlaubsort der ersten Wahl.

Unsere letzten Reise News von der Algarve

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten an der Algarve könnten Sie auch interessieren

    Albufeira mit Strand

    Albufeira

    Bizarre Felsenklippen und traumhafte Buchten an die der Atlantik spült, machen Albufeira an der Algrave zu einem Traumreiseziel. Im Süden Portugals liegt das wunderschöne Städtchen mit einer perfekt ausgebauten, touristischen Infrastruktur.

    Weiterlesen »
    Quarteira Algarve Strand

    Quarteira

    Das Touristenzentrum Quarteira an der Algarve ist besonders bei englischen Reisenden beliebt, aber auch Deutsche erfreuen sich des vielfältigen Angebots. Besonders das Nachtleben ist ausgeprägt, Restaurants, Bars sowie moderne Clubs versüßen die Abende an der malerischen Küste.

    Weiterlesen »
    Vila Real de Santo António Fußgängerzone

    Vila Real de Santo António

    Wie auf einem Schachbrett gruppieren sich die Straßen des ehemaligen Fischerortes Vila Real de Santo António um die zentrale
    Praça do Marquês de Pombal. Die Innenstadt drängt sich an das Ufer des Guadiana, über den hinweg
    man bereits in die andalusische Landschaft der spanischen Nachbarn blicken kann.

    Weiterlesen »
    Vale de Lobo Strand

    Vale de Lobo

    Ein Paradies für Erholungssuchende ist der kleine Ort Vale de Lobo an der Algarve. Nur wenige Kilometer vom exklusiven Quinta do Lado entfernt, an der Algarve, liegt das Wolfstal „Vale do Lobo“. Auch in diesem Ferienort bestimmen schicke Villen, mit eigenem Swimmingpool und hübschen Garten, das Ortsbild.

    Weiterlesen »
    Loulé Burg Stadtmauer

    Loulé

    Loulé, die sympathische Stadt im Hinterland der Algarve bietet gut 70.000 Menschen ein Zuhause. Wer sich im Zentrum von Loulé bewegt, spürt dort mitunter wenig davon, sondern erlebt den Alltag einer portugiesischen Kleinstadt.

    Weiterlesen »
    Portimão Strand Küste

    Portimão

    Lebendig und authentisch – Portimão ist die zweitgrößte Stadt an der Algarveküste. Sie ist nicht rein vom Tourismus geprägt, hat sich aber in den letzten Jahren zu einer attraktiven Einkaufsstadt entwickelt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Algarve Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Algarve Reisemagazin.

    Scroll to Top