Lagos Hafen Promenade
Lagos verfügt über einen Yachthafen mit schöner Promenade. Bild: pigorek/Pixabay

Lagos

Das Flair in Lagos ist berauschend und erquickend zugleich. Das beliebte Touristenzentrum ist ein anziehendes Reiseziel für jung und alt. An die Stadt an der Felsenalgarve schmiegt sich ein Fischer- und Yachthafen. Das gut erhaltene historische Zentrum ist besonders anziehend, dank der bunten Häuserfassaden, die das lebhafte, portugiesische Städtchen noch munterer wirken lassen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die engen Gassen werden von Künstlern und Musikanten regiert. Tradition und Tourismus vermischen sich in dem Ort zu einer angenehmen Mischung – denn Lagos zählt zu den geschichtsträchtigsten Ferienorten der Algarve. Besonders Kultururlauber werden sich hier wohlfühlen, denn zahlreiche Sehenswürdigkeiten lassen die Vergangenheit lebendig werden, wie zum Beispiel die Festung Ponta da Bandeira oder die alten Stadttore.

Die hübsche Fußgängerzone ist voller gemütlicher Cafés und Restaurants und beherbergt viele kleine Läden, in denen sich Einheimische und Touristen mit allem, was sie zum Leben brauchen, versorgen können. Sehenswert sind vor allem die Santa Maria-Kirche, in der einst Heinrich der Seefahrer bestattet war, bevor er in das Kloster von Batalha umgebettet wurde. Spaß macht auch das turbulente Treiben in der Markthalle, und im städtischen Museum sind nicht nur einige besonders schöne Azulejos sowie Exponate aus der Frühzeit der Region zu sehen – über das Museum gelangt man auch in die mit reichlich Gold verzierte Igreja de Santo António.

Nicht versäumen sollte man einen Bummel zu den Felsstränden der Umgebung. Unweit des Städtchens befindet sich der kilometerlange, breite Sandstrand „Meia Praia“ inmitten einer auffallenden Meeresbucht. Am Strand werden die üblichen Wassersportangebote präsentiert, das Wasser ist flach und ideal für Familien mit Kindern geeignet.

Unsere letzten Reise News von der Algarve

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten an der Algarve könnten Sie auch interessieren

    Albufeira mit Strand

    Albufeira

    Bizarre Felsenklippen und traumhafte Buchten an die der Atlantik spült, machen Albufeira an der Algrave zu einem Traumreiseziel. Im Süden Portugals liegt das wunderschöne Städtchen mit einer perfekt ausgebauten, touristischen Infrastruktur.

    Weiterlesen »
    Praia da Falesia Küste

    Praia da Falésia

    Die Ferienregion Praia da Falésia an der malerischen Algarveküste besteht zum größten Teil aus einer circa zwölf Kilometer langen Steilküste. Der feine Strand ist geschätzt für seine roten, mit Pinien bewachsenen Sandsteinfelsen und zählt zu den berühmtesten Stränden Portugals.

    Weiterlesen »
    Silves Barockkirche

    Silves

    Im 12. Jahrhundert, als die Region von den Mauren noch Al-Gharb genannt wurde, hieß Silves Xelb
    und spielte als Hauptstadt sowie kulturelles Zentrum der Araber-Provinz eine wichtige Rolle.

    Weiterlesen »
    Portimão Strand Küste

    Portimão

    Lebendig und authentisch – Portimão ist die zweitgrößte Stadt an der Algarveküste. Sie ist nicht rein vom Tourismus geprägt, hat sich aber in den letzten Jahren zu einer attraktiven Einkaufsstadt entwickelt.

    Weiterlesen »
    Armação de Pêra Strand

    Armação de Pêra

    Armação de Pêra ist ein Tourismuszentrum an der Algarve mit einem breitem Unterkunftsangebot und langen Stränden. Auf hohen Klippen tummeln sich große Hotelanlagen und Ferienhäuser. Tief abfallend bietet sich ein Blick auf anmutige grüne Buchten, die mit gelben Stränden zum Sonnenbaden einladen.

    Weiterlesen »
    Carvoeiro Algarve Strand

    Carvoeiro

    Carvoeiro ist ein beliebter Küstenort an der portugiesischen Algarveküste. Eingebettet zwischen Klippen und einem schmalen Tal schmiegen sich weiße Häuser und Hotels. Am örtlichen Strand tummeln sich Einheimische wie Touristen und teilen sich den wenigen Platz mit bunten Fischerboten.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Algarve Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Algarve Reisemagazin.

    Scroll to Top