Lagos Hafen Promenade
Lagos verfügt über einen Yachthafen mit schöner Promenade. Bild: pigorek/Pixabay

Lagos

Das Flair in Lagos ist berauschend und erquickend zugleich. Das beliebte Touristenzentrum ist ein anziehendes Reiseziel für jung und alt. An die Stadt an der Felsenalgarve schmiegt sich ein Fischer- und Yachthafen. Das gut erhaltene historische Zentrum ist besonders anziehend, dank der bunten Häuserfassaden, die das lebhafte, portugiesische Städtchen noch munterer wirken lassen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die engen Gassen werden von Künstlern und Musikanten regiert. Tradition und Tourismus vermischen sich in dem Ort zu einer angenehmen Mischung – denn Lagos zählt zu den geschichtsträchtigsten Ferienorten der Algarve. Besonders Kultururlauber werden sich hier wohlfühlen, denn zahlreiche Sehenswürdigkeiten lassen die Vergangenheit lebendig werden, wie zum Beispiel die Festung Ponta da Bandeira oder die alten Stadttore.

Die hübsche Fußgängerzone ist voller gemütlicher Cafés und Restaurants und beherbergt viele kleine Läden, in denen sich Einheimische und Touristen mit allem, was sie zum Leben brauchen, versorgen können. Sehenswert sind vor allem die Santa Maria-Kirche, in der einst Heinrich der Seefahrer bestattet war, bevor er in das Kloster von Batalha umgebettet wurde. Spaß macht auch das turbulente Treiben in der Markthalle, und im städtischen Museum sind nicht nur einige besonders schöne Azulejos sowie Exponate aus der Frühzeit der Region zu sehen – über das Museum gelangt man auch in die mit reichlich Gold verzierte Igreja de Santo António.

Nicht versäumen sollte man einen Bummel zu den Felsstränden der Umgebung. Unweit des Städtchens befindet sich der kilometerlange, breite Sandstrand „Meia Praia“ inmitten einer auffallenden Meeresbucht. Am Strand werden die üblichen Wassersportangebote präsentiert, das Wasser ist flach und ideal für Familien mit Kindern geeignet.

Unsere letzten Reise News von der Algarve

Portugal kein Virusvariantengebiet mehr

Seit dem 7. Juli 2021 wird Portugal nicht mehr als Virusvariantengebiet, sondern als Hochrisikogebiet geführt. Damit lockert die Bundesregierung die Einreisebeschränkungen für das portugiesische Festland, die Azoren sowie Madeira.

Einreise nach Portugal jetzt ohne PCR-Test möglich

Ab sofort verlangt Portugal bei einer Einreise mit dem Flugzeug keinen PCR-Test mehr. Notwendig ist nur ein negativer Antigen-Schnelltest, der beim Abflug aus dem Heimatland nicht älter als 24 Stunden sein darf. Die Airlines sind nach wie vor verpflichtet, diese Tests bereits beim Einsteigen ins Flugzeug zu kontrollieren.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten an der Algarve könnten Sie auch interessieren

    Portimão Strand Küste

    Portimão

    Lebendig und authentisch – Portimão ist die zweitgrößte Stadt an der Algarveküste. Sie ist nicht rein vom Tourismus geprägt, hat sich aber in den letzten Jahren zu einer attraktiven Einkaufsstadt entwickelt.

    Weiterlesen »
    Lagos Hafen Promenade

    Lagos

    Das Flair in Lagos ist berauschend und erquickend zugleich. Das beliebte Touristenzentrum ist ein anziehendes Reiseziel für jung und alt. An die Stadt an der Felsenalgarve schmiegt sich ein Fischer- und Yachthafen.

    Weiterlesen »
    Olhão Markthalle

    Olhão

    Wer nicht einmal durch die beiden, an ihren kleinen Türmchen leicht zu erkennenden Markthallen von
    Olhão gebummelt ist, hat etwas versäumt: Die beiden aus rotem Ziegel erbauten Häuser beherbergen den wohl besten Fischmarkt der Algarve.

    Weiterlesen »
    Silves Barockkirche

    Silves

    Im 12. Jahrhundert, als die Region von den Mauren noch Al-Gharb genannt wurde, hieß Silves Xelb
    und spielte als Hauptstadt sowie kulturelles Zentrum der Araber-Provinz eine wichtige Rolle.

    Weiterlesen »
    Praia da Luz Sandstrand

    Praia da Luz

    Praia da Luz ist ein attraktiver und behaglicher Badeort an der Algarve. Der wunderschöne Sandstrand ist angenehm breit und feinsandig. Der Sand fällt flach ins sehr saubere Wasser ab und bietet somit besonders Kindern und Wassersportfans ideale Bedingungen.

    Weiterlesen »
    Carvoeiro Algarve Strand

    Carvoeiro

    Carvoeiro ist ein beliebter Küstenort an der portugiesischen Algarveküste. Eingebettet zwischen Klippen und einem schmalen Tal schmiegen sich weiße Häuser und Hotels. Am örtlichen Strand tummeln sich Einheimische wie Touristen und teilen sich den wenigen Platz mit bunten Fischerboten.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Algarve Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Algarve Reisemagazin.

    Diese Artikel aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen