Praia da Falesia Küste
Die Steilküste bei Praia da Falesia an der Algarve. Bild: Alfred Derks/Pixabay

Urlaubsorte an der Algarve

Kilometerlange Sandstrände sind das Markenzeichen der Algarve, Portugals südlichster Urlaubsregion. Über 200 Kilometer erstreckt sich das Strandparadies von Ost nach West und ein kleines Stück entlang der sogenannten Costa de São Vicentina gen Norden. Mehr als 3000 Sonnenstunden im Jahr machen die Algarve zu einem der beliebtesten und vor allen Dingen am längsten bereisbaren Ziele des europäischen Festlandes.

Klassisch unterteilt sich die Region in die Sand- und die Felsalgarve. Erstere erstreckt sich von der spanischen Grenze bis nach Faro, pulsierende Hauptstadt und wichtigster Flughafen der Algarve. Das Gebiet zeichnet sich durch seine unendlichen, dünengesäumten Strände aus, die nicht nur zum Sonnenbaden einladen, sondern zugleich Raum für eine Vielfalt von Sportarten an und im nassen Element Raum bieten. Die Strände sind hier so weitläufig, dass sie selbst unmittelbar in der Hauptsaison stets noch ruhige und einsame Plätze bieten.

Typische Felsbucht an der Algarve
Typische Felsbucht an der Algarve. Bild: Karl Egger/Pixabay
Monte Gordo Strand
Der lange Sandstrand von Monte lädt zu Baden und Verweilen ein. Bild: © Vitor Oliveira (CC BY-SA 2.0)
Lagos Hafen Promenade
Lagos verfügt über einen Yachthafen mit schöner Promenade. Bild: pigorek/Pixabay

Weiter gen Westen schließt sich die sogenannte Felsalgarve an. Die Küste bildet hier eine Steilkante aus, zwischen deren Buchten, mal romantisch eng, mal weiter, doch immer mit feinem Sand, an den Seiten von rauen Felswänden umschlossen werden. Besonders eindrucksvoll sind diese Formationen z.B. bei der Praia da Falesia bei Albufeira. Hier finden sich zudem die größten Urlaubszentren der Region.

Menschenleere Strände stehen hingegen ab dem Cabo de São Vincente an, von dem aus die gleichnamige Küste als Naturparadies wild und ungezähmt gut fünfzig Kilometer nach Norden verläuft. Vergessen werden dürfen aber auch nicht das Hinterland der Algarve, eine ruhige und einsame Berglandschaft mit Zitrushainen und abgelegenen kleinen Dörfer sowie die Städte der Region, in denen das architektonische Erbe der Mauren bis heute fortlebt.

Alle Urlaubsorte an der Algarve auf einen Blick:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hier eine Auswahl an Urlaubsorten an der Algarve

Praia da Falesia Küste

Praia da Falésia

Die Ferienregion Praia da Falésia an der malerischen Algarveküste besteht zum größten Teil aus einer circa zwölf Kilometer langen Steilküste. Der feine Strand ist geschätzt für seine roten, mit Pinien bewachsenen Sandsteinfelsen und zählt zu den berühmtesten Stränden Portugals.

Weiterlesen »
Praia da Galé Küste Strand

Praia da Galé

Die Stille des Meeres an der Algarve erleben. Eine weite sandige Bucht erwartet Reisende am wunderschönen Praia da Galé. Der Ort nahe Albufeira ist locker bebaut und wartet mit kleinen Hotel- und Bungalowanlagen und einem kilometerlangen Sandstrand auf.

Weiterlesen »
Praia do Vau Strand

Praia do Vau

Der Strand Praia do Vau ist die kleine Schwester von dem belebten Praia do Rocha. Getrennt sind die Geschwister durch Natur belassene Steinformationen, die von Wasser und Sand umgeben sind.

Weiterlesen »
Praia da Rocha Felsen Strand

Praia da Rocha

Das Ferienresort Praia da Rocha bietet einen zwei Kilometer langen, fast 100 Metern breiten, Strand, der an verschiedenen Stellen von Felsen unterbrochen wird. Der Sand verläuft angenehm flach ins Meer und ist daher auch für Kinder geeignet.

Weiterlesen »
Quarteira Algarve Strand

Quarteira

Das Touristenzentrum Quarteira an der Algarve ist besonders bei englischen Reisenden beliebt, aber auch Deutsche erfreuen sich des vielfältigen Angebots. Besonders das Nachtleben ist ausgeprägt, Restaurants, Bars sowie moderne Clubs versüßen die Abende an der malerischen Küste.

Weiterlesen »
Praia da Luz Sandstrand

Praia da Luz

Praia da Luz ist ein attraktiver und behaglicher Badeort an der Algarve. Der wunderschöne Sandstrand ist angenehm breit und feinsandig. Der Sand fällt flach ins sehr saubere Wasser ab und bietet somit besonders Kindern und Wassersportfans ideale Bedingungen.

Weiterlesen »

Aus unserem Algarve Reisemagazin

Unsere letzten Algarve Reise News

Einreise nach Portugal jetzt ohne PCR-Test möglich

Ab sofort verlangt Portugal bei einer Einreise mit dem Flugzeug keinen PCR-Test mehr. Notwendig ist nur ein negativer Antigen-Schnelltest, der beim Abflug aus dem Heimatland nicht älter als 24 Stunden sein darf. Die Airlines sind nach wie vor verpflichtet, diese Tests bereits beim Einsteigen ins Flugzeug zu kontrollieren.

Weiterlesen »

Noch mehr zur Algarve

Interessante Beiträge von anderen Reisezielen

Charles Vergos' Rendezvous Barbecue in Memphis
Tennessee

Traditionelle Esskultur in Tennessee

In Tennessee liebt und lebt man eine vielseitige Esskultur. In den zahlreichen Cafés, Restaurants und auf Food Märkten sowie regelmäßig stattfinden Food Festivals probieren sich Feinschmecker durch ein abwechslungsreiches Angebot an traditioneller Südstaatenküche, moderner Fusion Kitchen und exquisitem Fine Dining.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen