Felsstrand auf Kos
Die Ostküste von Kos ist überwiegend felsig geprägt. Bild: loveombra/Pixabay

Pauschalreisen nach Agios Fokas auf Kos

Der kleine Küstenort Agios Fokas an der Südküste von Kos ist ein idyllisches Ziel für Reisende, die Ruhe und Entspannung suchen. Benannt nach der nahegelegenen Kapelle des Heiligen Fokas, bietet dieses charmante Dorf einen ruhigen Rückzugsort abseits der größeren touristischen Zentren auf der Insel und besticht dennoch mit seiner Nähe zur Hauptstadt Kos-Stadt.

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Kos (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Embros Therme am späten Nachmittag

Embros Therme

Unweit von Agios Fokas befindet sich Therma, benannt nach den warmen Quellen, die dort sprudeln. Aus den Bergen kommend läuft die schwefelhaltige Embros Therme hier ins Meer.

Weiterlesen »
Ferienanlage in Kardamena

Kardamena

Reiche archäologische Schätze sind in dem Küstenort Kardamena, auf der griechischen Insel Kos, zu finden. An der Südküste des kleinen Archipels

Weiterlesen »
Ortschaft Kefalos auf Kos

Kefalos

Im Westen von Kos liegt im Landesinneren das Dorf Kefalos auf der gleichnamigen Halbinsel. Trotzdem die Ortschaft schon früh von Surfern als Urlaubsdestination entdeckt wurde

Weiterlesen »
Windmühle in Antimachia auf Kos

Antimachia

Das Bergdorf Antimachia gehört mit seinen 1500 Einwohnern zu den ältesten Gemeinden der Insel und liegt im Zentrum auf einem Hochplateau (150 Meter).

Weiterlesen »
Festung Antimachia auf Kos

Festung von Antimachia

Die imposante Festung von Antimachia auf Kos thront majestätisch auf einem Hügel in der Nähe des Dorfes Antimachia und bietet einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit der Insel.

Weiterlesen »
Marmari an der Nordküste von Kos

Marmari

Von einen kleinen Dorf an der Südküste Kos, zwischen Tigaki und Mastichari, hat sich Marmari seit den 1980er Jahren zu einem beliebten Badeort entwickelt.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

Weiterlesen »

Vilnius Pink Soup Fest 2024

Zum zweiten Mal findet am 1. Juni 2024 in Vilnius das Vilnius Pink Soup Fest zu Ehren von Litauens kultiger Sommerspezialität, der ikonischen kalten pinken Suppe šaltibarščiai statt.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen