Diskothek DJ Ibiza
In den angesagten Diskotheken auf Ibiza heizen die DJs Tausenden tanz- und feierfreudigen Gästen ein. Bild : Amnesia Ibiza (CC BY-NC 2.0)

Diskotheken auf Ibiza

„Tanzend, ich verbringe den Tag tanzend“, sang Alaska in den 80er Jahren. Und genau dafür kommen im Sommer Tausende von jungen Menschen nach Ibiza. Die Diskotheken der Insel sind mit einiger Sicherheit die bekanntesten weltweit und ihre Namen sind für Millionen von Clubbers, die auf der Suche der aktuellsten Rhythmen durch die Welt reisen, regelrechte Mythen. Das breite Angebot, zu dem man auch einige Strandkioske zählen muß, wo die Leute schon am Nachmittag tanzen, besteht aus Nachtlokalen und After Hours.

Vom Pionier Pacha, mit heute über 70 Franchiselokalen in der ganzen Welt, bis Privilege, der größten Diskothek der Welt, ist das Angebot riesengroß. Amnesia entstand aus einem alten Bauernhaus; Space ist die bekannteste After-Diskothek mit internationalem Ruf; El Divino, mit einer exquisiten Lage im Sporthafen von Eivissa (Ibiza Stadt); Es Paradis – das Paradies von Sant Antonio oder das Eden in der Bucht von Portmany – es gibt einfach unzählige erstklassige Adressen für Tänzer.

House, garage, funk, trance, progressive…alle Stile sind in den Tempeln der Nacht und des Tages zu finden, wo man zum Teil schon von einer ganz eigenen Musikrichtung spricht: dem „balearic sound“.

Unsere letzten Reise News aus Spanien

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Ibiza könnten Sie auch interessieren

    Playa d'en Bossa Strand

    Playa d´en Bossa

    Playa d’en Bossa ist ein lebhafter Ferienort, in dem sich vor allem junge Leute sehr wohl fühlen. Hier gibt es Action und jede Menge Spaß, insbesondere auch durch das in unmittelbarer Nähe gelegene Ibiza-Stadt.

    Weiterlesen »
    Kanonen Altstadt Eivissa

    Eivissa

    Ibiza-Stadt oder wie es heute häufiger genannt wird – Eivissa – liegt im südöstlichen Teil der Insel Ibiza. Die Wirtschaftsgrundlage bilden hauptsächlich die Sektoren Dienstleistungen, Tourismusindustrie und Einzelhandel.

    Weiterlesen »
    Kirche Sant Joan de Labritja

    Sant Joan de Labritja

    Im Nordwesten von Ibiza gelegen, finden sich in Sant Joan de Labritja einige der bedeutendsten Landstriche unberührter Natur auf der Insel. Inmitten des Dorfes ragt die Kirche im ibizenkischen Stil empor.

    Weiterlesen »
    Portinatx Ibiza Strand

    Portinatx

    Portinatx ist ein kleiner Ferienort imit einer schönen Badebucht im Norden Ibizas abseits des Trubels der großen Urlaubszentren.

    Weiterlesen »
    Bucht von Port de Sant Miquel

    Port de Sant Miquel

    Familien und erholungssuchende Urlauber bilden das Publikum der von hohen Klippen umstandenen Bucht von Port de Sant Miquel (Puerto de San Miguel) an der Nordküste Ibizas.

    Weiterlesen »
    Diskothek DJ Ibiza

    Diskotheken auf Ibiza

    „Tanzend, ich verbringe den Tag tanzend“, sang Alaska in den 80er Jahren. Und genau dafür kommen im Sommer Tausende von jungen Menschen nach Ibiza. Die Diskotheken der Insel sind mit einiger Sicherheit die bekanntesten weltweit.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Spanien Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Spanien Reisemagazin.

    Scroll to Top