Ponta Delgada auf Madeira
Ponta Delgada liegt auf einem Felsvorsprung an der Nordküste Madeiras. Bild: Justinramahlo - Eigenes Werk - Transferred from en.wikipedia; transferred to Commons by User:RHaworth using CommonsHelper., Gemeinfrei, Link

Ponta Delgada

An der Nordküste Madeiras liegt auf einer ins Meer ragenden Felszunge der kleine und ruhige Ort Ponta Delgada. Der Ort besitzt einen neuen Badekomplex mit zwei Meerwasserbecken, Sonnenterrassen, Snackbar, Umkleideräumen und Erste-Hilfe-Einrichtungen. In einer geschützten Bucht ist ein kleiner Badestrand angelegt worden, der zusätzlich durch einen künstlichen Wellenbrecher gesichert wird. Die ländliche Umgebung ist ideal für Wanderungen und ein geeigneter Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere letzten Reise News aus Madeira

Blumenfestival auf Madeira 2023

Vom 27. April bis zum 21. Mai 2023 feiert die Insel Madeira ihren Reichtum an Blumen und heißt den Frühling beim alljährlichen Blumenfestival willkommen. Die „Festa da Flor“ in der Hauptstadt Funchal gilt als schönstes Fest Madeiras.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Madeira könnten Sie auch interessieren

    Madeira Strohhut

    Prazeres

    An der Südwestküste Madeiras befindet sich der Ort Prazeres auf einem kleineren Plateau oberhalb des Meeres. Zwischen Meer und steil aufragenden Felswänden befinden sich unterhalb die beiden Ortschaften

    Weiterlesen »
    Camara de Lobos mit Strand und Promenade

    Camara de Lobos

    Camara de Lobos liegt an der Südküste Madeiras an einer schönen Bucht, einige Kilometer westlich von Funchal und ist eigentlich ein Bezirk, zu dem verschiedene sehenswerte Ortschaften gehören.

    Weiterlesen »
    Weinfässer Madeira Wein

    Madeira Wein

    Die Geschichte des berühmten Madeira-Weins reicht zurück bis zur (Wieder-) Entdeckung Madeiras durch die Schiffe Heinrichs des Seefahrers in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts.

    Weiterlesen »
    Kirche in Funchal auf Madeira

    Funchal

    Funchal, die Hauptstadt Madeiras, befindet sich an der Südküste der Insel und ist nach Norden durch eine Bergkette geschützt. Die farbenfrohe Hafenstadt mit ihrer lebhaften Atmosphäre

    Weiterlesen »
    Porto Santo Strand

    Porto Santo

    Nordöstlich von Madeira, nur ca. 20 Flugminuten (oder rund zwei Stunden mit dem Boot) von Madeira entfernt, liegt die nur 41 qkm große Nebeninsel Porto Santo. Porto Santo ist eine außergewöhnliche Insel

    Weiterlesen »
    Strand und Promenade von Machico auf Madeira

    Machico

    Machico liegt an der Ostküste Madeiras und gilt als der älteste Ort der Insel. In der Bucht von Machico soll der Inselentdecker Zarco mit seinem Kompagnon Tristao Vaz

    Weiterlesen »

    Aus unserem Madeira Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Madeira Reisemagazin.

    Diese Artikel aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen