Blick auf Golfplatz Lanzarote Golf Resort
Blick auf Vulkane, den Atlantik und die Nachbarinsel Fuerteventura bietet der 18-Loch-Golfplatz „Lanzarote Golf Resort“ in Puerto del Carmen. Bild: Turismo Lanzarote

Golfen auf Lanzarote

Schwarze Lava, von Palmen gesäumte Fairways, tiefblauer Ozean – die beiden 18-Loch-Golfplätze an Lanzarotes Ostküste sind aber nicht nur landschaftlich ein Ereignis. Eingebettet in die inseltypische Natur präsentieren sich die 72-Par-Anlagen abwechslungsreich mit Doglegs, Bunkern und Wasserläufen. Costa Teguise Golf im gleichnamigen Ort liegt am Fuß eines erloschenen Vulkans und fordert selbst geübte Golfer heraus – der fünfmalige Major-Sieger Severiano Ballesteros trainierte dort regelmäßig (18-Loch-Greenfee ab 73 €). Im Lanzarote Golf Resort in Puerto del Carmen fühlen sich auch Anfänger wohl (18-Loch-Greenfee ab 65 €). Dank einer Jahresdurchschnittstemperatur von 21 Grad sind die Plätze ganzjährig bespielbar.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lanzarote Golf Puerto del Carmen
Nur wenige Minuten vom größten Urlaubszentrum Puerto del Carmen entfernt, befindet sich der Golfplatz Lanzarote Golf. Der Par 72 18 Loch-Golfplatz verfügt über 4 Bahnen Par 3, 10 Bahnen Par 4 und 4 Bahnen Par 5 und ist für alle Handicaps von der Platzreife bis hin zum Golfpro geeignet.

Costa Teguise Golf Club
Der Golfplatz des Costa Teguise Golf Club liegt am Fuße eines eines alten Vulkans und bietet einen beeindruckenden Blick auf den Atlantik. Die Golfspieler erwarten hier auf diesem Par 72-Platz ebenfalls 4 Bahnen Par 3, 10 Bahnen Par 4 und 4 Bahnen Par 5.

Unsere letzten Reise News aus Lanzarote

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote könnten Sie auch interessieren

    Typisches Dorf auf Lanzarote

    Tiagua

    Dass das hübsche und ruhige Dorf Tiagua im Inselzentrum einst einer der Hauptorte Lanzarotes war, ist heute kaum noch spürbar.

    Weiterlesen »
    Fischerboote im Hafen von Arrecife

    Güime

    Idyllisch liegt Guime in den Hügeln oberhalb des Flughafens von Lanzarote im Südosten der Insel. In dem kleinen Ort leben vor allem Residenten

    Weiterlesen »
    Läufer beim Lanzarote WineRun

    Laufen auf Lanzarote

    Läufer wissen auf Lanzarote gut ausgebaute Strecken zu schätzen – sei es in der Ebene entlang der Küste oder mit vielen Höhenmetern die Vulkane hinauf.

    Weiterlesen »
    Playa de Matagorda

    Playa Matagorda

    Ein ruhiger Strand, im Umfeld des lebhaften Urlaubsortes Puerto del Carmen ist die nordöstlich gelegene Playa Matagorda. Ins Auge fällt die ansprechend gestaltete Promenade,

    Weiterlesen »
    Taucher mit Meerengel Lanzarote

    Tauchen auf Lanzarote

    Auch unter Wasser offenbart sich die außergewöhnliche Natur der Kanareninsel Lanzarote. Gemeinsam haben erkaltete Lava und der Ozean eine unwirkliche Landschaft aus Höhlen, Schächten und bizarren Felsen geformt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Lanzarote Reisemagazin

    Scroll to Top