Lanzarote Austragungsort für die Olympiaqualifikation im Segeln 2021

Die Gewässer vor der kanarische Insel Lanzarote wurden als neuer Austragungsort der europäischen und afrikanischen Olympiaqualifikation im Segeln auserkoren. Sie fanden vom 21.-26. März für die Klassen 49er, FX und Nacra 17 für die Olympischen Spiele in Tokio 2021 statt.

Diese Regatta wurde von der Canary Islands Sailing Federation und der Marina Rubicón mit Unterstützung der Kanarischen Regierung organisiert. Der Zeitplan sah rund 15 Rennen plus ein Medal Race in drei verschiedenen Revieren vor.

Die Wahl Lanzarotes für die Olympiaqualifikation bot eine hervorragende Gelegenheit, das Potenzial Spaniens als Segeldestination vorzustellen.

Die Bestimmung Lanzarotes als Austragungsort für die Olympiaqualifikation stellte einen großen Erfolg im Segelsport für die Kanarischen Inseln dar. Zurzeit trainieren 35 Länder in Lanzarote für Tokio 2021 in allen olympischen Segelklassen. Mehr als 300 Segler und Mitarbeiter haben die Insel für die letzten Trainingsetappen vor den Olympischen Spielen gewählt. Das Feedback von Seglern und Trainern war ausschlaggebend für die Wahl der Marina Rubicon als neuer Austragungsort für die Olympiaqualifikation.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Lanzarote

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Lanzarote.

    Aus unserem Lanzarote Reisemagazin

    Informationen aus unserem Lanzarote Reiseführer

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Aida Cruises streicht Maskenpflicht

    Auf allen Reisen ab 27. Mai 2022 ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes an Bord der AIDA Schiffe nicht mehr verpflichtend. Empfohlen wird das Tragen der Maske weiterhin zum Schutz aller Mitreisenden.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top