Kunststätte Jameos del Agua Lanzarote
In den Jameos del Agua im Norden Lanzarotes verbinden sich Natur und Architektur zu einer Einheit. Bild: Turismo Lanzarote

Jameos del Agua

Im Norden Lanzarotes liegt die Kunst- und Kulturstätte Jameos del Agua, ein teilweise eingestürztes Lavaröhrensystem, das beim Ausbruch des Vulkans La Corona vor gut 5.000 Jahren entstand.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zu den Höhepunkten der weitläufigen Anlage zählen die von Inselkünstler César Manrique angelegte blaue Lagune mit Südseeflair sowie ein unterirdischer Salzsee. Darin lebt eine weiße Albino-Krebsart, die normalerweise nur in Meerestiefen von gut 2.000 Metern zu finden ist. Weitere Informationen zur Kunst- und Kultusstätte Jameos del Agua.

Unsere letzten Reise News aus Lanzarote

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote könnten Sie auch interessieren

    Costa Teguise Playa de Las Cucharas

    Costa Teguise

    Costa Teguise ist eine in den 90er Jahren neu entstandene Feriensiedlung mit phantastischem Surferstrand und ein familienfreundlicher Urlaubsort an

    Weiterlesen »
    Blick auf Golfplatz Lanzarote Golf Resort

    Golfen auf Lanzarote

    Golfen auf Lanzarote ist auf zwei 18-Loch-Plätzen im Südosten der Insel mit atemberaubenden Blicken auf Atlantik und Vulkane möglich, in Puerto del Carmen und Costa Teguise.

    Weiterlesen »
    Kirche La Geria Lanzarote

    Masdache

    Masdache ist der zentrale Ort des Weinanbaugebietes La Geria im Zentrum Lanzarotes. Die Ortschaft ist durch ihre vielen, weit auseinanderstehenden weißen Häuser gekennzeichnet

    Weiterlesen »
    Surf-Profi Nic Muscroft beim Islas Canarias Santa Pro 2009

    Wassersport auf Lanzarote

    Unter Seglern ist Lanzarote dank ihrer stabilen Passatwinde beliebt. Auch Wind- und Kitesurfer wissen Lanzarotes beständige Wellen und konstante Wassertemperaturen zu schätzen.

    Weiterlesen »
    Yaiza schönstes Dorf auf Lanzarote

    Yaiza

    1994 wurde Yaiza im Süden Lanzarotes zum schönsten Dorf Spaniens gewählt. Am Fuße des Nationalparks von Timanfaya gelegen, besticht der Ort durch sein charmantes Flair.

    Weiterlesen »
    Typisches Dorf auf Lanzarote

    Tinajo

    Im Westen Lanzarotes, an den Ausläufern des Nationalparks Timanfaya, liegt die Gemeinde Tinajo. Weideflächen und Terrassenfelder künden von der landwirtschaftlichen Bedeutung

    Weiterlesen »

    Aus unserem Lanzarote Reisemagazin

    Scroll to Top