Playa Grande in Puerto del Carmen
Die weitläufige Playa Grande in Puerto del Carmen wird von den Einheimischen auch Playa Blanca genannt. Bild: Turismo Lanzarote

Playa Blanca

Playa Blanca gehört nach Puerto del Carmen und Costa Teguise zu den bedeutendsten touristischen Zentren Lanzarotes und befindet sich ganz im Süden der Insel. Nichtsdestotrotz ist dem ehemaligen Fischerort sein beschauliches Flair erhalten geblieben und so zieht es vor allen Dingen Familien und Paare in die zumeist kleineren Hotels und Apartmentanlagen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Den Mittelpunkt des Urlaubsortes bildet die hübsche Uferpromenade, die sich entlang des hellen Sandstrandes bis zum Hafen zieht, an dem die Fähren aus Fuerteventura anlegen. Ein bescheidenes Nachtleben spielt sich in der Restaurantmeile östlich des Hafengebiets ab. Einkaufsmöglichkeiten findet man in der parallel zur Promenade verlaufenden Fußgängerzone, der Calle de los Limones.

Marina Rubicon Hafen Playa Blanca
Marina Rubicon, der Yachthafen von Playa Blanca, ist bekannt für seine guten Restaurants und attraktiven Shoppingmöglichkeiten an der Promenade. Bild: lapping/pb

Unsere letzten Reise News aus Lanzarote

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Lanzarote könnten Sie auch interessieren

    Playa del Reducto Lanzarote

    Playa Honda

    Hellsandig und breit präsentiert sich die Küste vor der Hauptstadt Lanzarotes, Arrecife, an der Playa Honda. In dem kleinen Urlaubsort, der aus einer Urbanisation spanischer Ferienhäuser hervorging,

    Weiterlesen »
    Haría auf Lanzarote

    Haría

    La Corona liegt im „Tal der 1000 Palmen“ im Norden Lanzarotes und gehört zu Haría, das zu den schönsten Dörfern der Insel zählt.

    Weiterlesen »
    Kirche La Geria Lanzarote

    Masdache

    Masdache ist der zentrale Ort des Weinanbaugebietes La Geria im Zentrum Lanzarotes. Die Ortschaft ist durch ihre vielen, weit auseinanderstehenden weißen Häuser gekennzeichnet

    Weiterlesen »
    Yaiza schönstes Dorf auf Lanzarote

    Yaiza

    1994 wurde Yaiza im Süden Lanzarotes zum schönsten Dorf Spaniens gewählt. Am Fuße des Nationalparks von Timanfaya gelegen, besticht der Ort durch sein charmantes Flair.

    Weiterlesen »
    Mozaga - Monumento al Campesio

    Mozaga

    Schon von weitem begrüßt das „Monumento al Campesio“ die Besucher des Dorfes Mozaga im Zentrum Lanzarotes. Das Kunstwerk, eine bekannte Sehenswürdigkeit Lanzarotes

    Weiterlesen »
    Typisches Dorf auf Lanzarote

    Tinajo

    Im Westen Lanzarotes, an den Ausläufern des Nationalparks Timanfaya, liegt die Gemeinde Tinajo. Weideflächen und Terrassenfelder künden von der landwirtschaftlichen Bedeutung

    Weiterlesen »

    Aus unserem Lanzarote Reisemagazin

    Scroll to Top