Wanderer Nordküste La Palma
Die Nordküste La Palmas ist ein beliebtes Ziel bei Wanderern. Bild: © Van Marty/Visit La Palma

La Palma Pauschalreisen buchen

La Palma, auch bekannt als die „Isla Bonita“ (die schöne Insel), ist ein Paradies für Naturliebhaber, Abenteurer und Erholungssuchende gleichermaßen. Mit ihrer atemberaubenden Landschaft, ihrer reichen Flora und Fauna sowie ihrer entspannten Atmosphäre zieht diese Insel Besucher aus der ganzen Welt an, die auf der Suche nach Naturerlebnissen und Erholung sind.  Die Landschaft von La Palma ist geprägt von Vulkanen, tiefen Schluchten, üppigen Wäldern und spektakulären Küstenlinien. Der Roque de los Muchachos, der mit 2.426 Metern höchste Gipfel der Insel, bietet einen atemberaubenden Panoramablick über die gesamte Insel und den Nachthimmel, der sich durch die geringe Lichtverschmutzung hervorragend zum Sternegucken eignet. Ein Highlight für Naturliebhaber ist der Nationalpark Caldera de Taburiente, ein erloschener Vulkankrater mit steilen Klippen, tiefen Schluchten und üppigen Wäldern. Wanderwege durch den Park führen zu spektakulären Aussichtspunkten, malerischen Wasserfällen und einzigartigen Tier- und Pflanzenarten. Hier können Sie La Palma Pauschalreisen (inkl. Flug) direkt online buchen.

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf La Palma (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Nationalpark Caldera de Taburiente

Caldera de Taburiente

Der Nationalpark Caldera de Taburiente (Parque Nacional de la Caldera de Taburiente ) ist für viele Besucher – vornehmlich der Wanderurlauber – der eigentliche Höhepunkt auf La Palma. Kern der beeindruckenden Naturlandschaft ist ein tiefer, vulkanischer Krater.

Weiterlesen »
Dunkler Sandstrand auf La Palma

Breña Baja

Etwas oberhalb des Meeres erstreckt sich die aus verstreuten Häusergruppen bestehende Gemeinde Breña Baja mit den beiden Ortsteilen San Antonio und San Jose.

Weiterlesen »
Sandwüste Llano del Jable

Llano del Jable

Eine ungewöhnliche Naturerscheinung, wie man sie nur in vulkanischem Gebiet wie La Palma vorfindet ist die Llano del Jable, eine riesige Fläche aus dunklem Lavasand.

Weiterlesen »
Kirche in Todoque

Todoque

Etwa 7 Kilometer nördlich von Puerto Naos liegt das kleine Dorf Todoque auf ca. 300 Metern Höhe. Neben einigen kleinen Casas für die Urlaubsgäste findet man im Ort zwei landestypische Restaurants.

Weiterlesen »

San Nicolás

Inmitten einer einzigartigen Vulkanlandschaft liegt das kleine Dorf San Nicolás im Westen La Palmas. San Nicolas gehört zum Bezirk Las Manchas, der bei einem Vulkanausbruch des San Juan im Jahre 1949 von einem riesigen Lavastrom bedroht wurde.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »

Ascott wird globaler Hotelpartner des FC Chelsea

The Ascott Limited (Ascott) ist mit Beginn des zweiten Halbjahres 2024 der neue, globale Hotelpartner des FC Chelsea geworden. Ascott bringt in die neue, über vier Spielzeiten geschlossene Partnerschaft mit dem bekannten Fußballverein das gesamte Markenportfolio mit mehr als 950 Häusern in über 40 Ländern und 220 Städten ein.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen