Casa Luján Museum Puntallana
Das volkskundliche Museum Casa Luján in Puntallana ist in einem alten Herrschaftsgebäude untergebracht. Bild: Miguel Guerra (CC BY-NC-ND 2.0)

Casa Luján

Casa Luján (Ethnographic Museum Casa Luján)

Ein typisches Beispiel traditionell kanarischer Architektur ist das volkskundliche Museum Casa Luján in Puntallana. Sie wurde als Herrschaftshaus in der Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut und diente zwischenzeitlich als Schule und Rathaus. Steine, Ziegel und das warme, adrige Holz verleihen dem zweistöckigen Bau sein charakteristisches Aussehen. Das Obergeschoss der Casa wurde mit typischen Möbeln und Stoffen seiner Zeit eingerichtet. Küche, Speise- und Schlafzimmer, Salon und Ratssaal geben einen guten Eindruck des damals vorherrschenden Stils. Im Erdgeschoss, in dem sich früher die Stallungen befanden, ist nun ein Zentrum für das palmerische Kunsthandwerk untergebracht. Hier können neben Keramiken und Spitzen auch regionale Landwirtschaftsprodukte erworben werden. Darüber betreibt die „Associciación de Tourismo Rural“ in der Casa Luján ein Informationsbüro. Sehr zu empfehlen ist auch ein Gang durch den schön angelegten Garten des Hauses.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Adresse Casa Luján: Calle Procesiones, 5C, 38715 Puntallana

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf La Palma könnten Sie auch interessieren

Stausee bei Barlovento

Parque Recreativo

Eine Anlaufstelle für Einheimische und Besucher gleichermaßen ist der Parque Recreativo bei Barlovento auf La Palma rund um den natürlichen Stausee Laguna de Barlovento.

Weiterlesen »
Puerto Naos auf La Palma

Puerto Naos

Puerto Naos an der wunderschönen Westküste La Palmas hat sich zu einem kleinen touristischen Zentrum entwickelt. Der Ort besitzt einen mehrere Hundert Meter langen, feinsandigen Lavastrand, der teilweise mit Kies und Steinen durchsetzt ist.

Weiterlesen »
Fußgängerpromenade in Mazo La Palma

Mazo

Mazo nahm in der Geschichte La Palmas stets eine bedeutende Rolle ein. Davon zeugen noch heute die architektonischen Schätze innerhalb der Stadt und das kunsthandwerkliche Erbe.

Weiterlesen »

Schifffahrtsmuseum von Santa Cruz

Das kleine Schifffahrtsmuseum von Santa Cruz ist allein wegen seiner äußerlichen Erscheinung einen Besuch wert, denn der 1940 entstandene Bau ist eine originalgetreue Nachbildung von Christoph Columbus Santa Maria

Weiterlesen »
Grüne Umgebung von Puntallana auf La Palma

Puntallana

Natur-, Kultur- und Strandfans kommen in der Gemeinde Puntallana im Nordosten la Palmas gleichermaßen auf ihre Kosten. Ein Besuch des Dorfzentrums lohnt schon allein wegen der traditionell kanarischen Architektur, die hier vorherrscht.

Weiterlesen »

Aus unserem La Palma Reisemagazin

Unsere letzten Reise News aus La Palma

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte, Sehenswürdigkeiten und Freizeittipps auf La Palma könnten Sie auch interessieren

    Vulkanlandschaft bei Fuencaliente auf La Palma

    Fuencaliente

    Fuencaliente, der südlichste Ort La Palmas zählt auch gleichzeitig zu den schönsten Gemeinden der Insel. Da der Tourismus hier nur langsam Fuß gefasst hat, konnte sich die Ortschaft viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahren.

    Weiterlesen »
    Salinen von Fuencaliente

    Fuencaliente de La Palma

    Ganz im Süden La Palmas gelegen ist Fuencaliente, einer der idyllischsten Orte der Insel: oberhalb der beiden bekanntesten Vulkane St. Antonio und Teneguia gelegen, eingebettet in eine Landschaft aus Wäldern, Vulkangestein und Weinfeldern.

    Weiterlesen »
    Fischerboot auf dem Trockenen in Tazacorte

    Tazacorte La Palma

    Tazacorte ist ein atmosphärisches 5000-Einwohner-Städtchen im sonnigen Westen La Palmas. Am 29. September 1492 betraten hier die spanischen Eroberer erstmals La Palma.

    Weiterlesen »
    Fußgängerpromenade in Mazo La Palma

    Mazo

    Mazo nahm in der Geschichte La Palmas stets eine bedeutende Rolle ein. Davon zeugen noch heute die architektonischen Schätze innerhalb der Stadt und das kunsthandwerkliche Erbe.

    Weiterlesen »
    Fußgängerpromenade in Mazo La Palma

    Bauernmarkt Mazo

    Jedes Wochenende füllen sich die sonst so ruhigen Straßen von Mazo mit Leben. Dann wird hier der örtliche Bauernmarkt „mercadillo“ veranstaltet.

    Weiterlesen »

    Aus unserem La Palma Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem La Palma Reisemagazin.

    Scroll to Top