Frillensee im Winter
In den Wintermonaten ist der zugefrorenen Frillensee ein beliebtes Ausflugsziel. Bild: Christoph Feldhaus (CC BY-ND 2.0)

Frillensee – der kälteste See Mitteleuropas

Der auf 900 Metern gelegene Frillensee in Inzell ist so kalt und friert so zuverlässig und gründlich zu, dass dort bis zum Jahr 1963 die Deutschen Meisterschaften im Eisschnelllauf stattfanden. Seine Besonderheit: Er friert von innen nach außen zu. Er ist der kälteste See Mitteleuropas in dieser Höhe; nur der hochalpine Funtensee bei Berchtesgaden ist noch kälter. Wegen der extremen Bedingungen wurde der Frillensee als Austragungsort für Wettkämpfe in den 60er-Jahren durch ein neues Open-Air Eisstadion in Inzell abgelöst. Dieses wiederum wich im Jahr 2010 einer hochmodernen Eissporthalle, der Max Aicher Arena.

Frillensee im Oktober
Im Oktober zeigen die Laubäume rund um den Frillensee eine intensive Färbung. Bild: Christoph Feldhaus (CC BY-ND 2.0)

Unsere letzten Reise News aus dem Chiemgau

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Chiemgau-Reiseführer könnten Sie auch interessieren

    Ressourcen schonen im Chiemgau

    Öko-Modellregionen Chiemgau

    Das Ökomodell Achental und die Ökomodell-Region Waginger See/Rupertiwinkel engagieren sich für naturnahe Landwirtschaft, nachhaltige Energieversorgung und schonenden Umgang mit Ressourcen.

    Weiterlesen »
    Traunstein im Chiemgau

    Traunstein

    Mit etwa 20.000 Einwohnern ist Traunstein die größte Stadt im Chiemgau und gilt mit ihren zahlreichen kulturellen Angeboten als dessen pulsierender Mittelpunkt.

    Weiterlesen »
    Chiemgau Freizeittipps

    Freizeittipps für das Chiemgau

    Weltbekannt durch zahlreiche Spitzensportveranstaltungen im Biathlonzentrum in Ruhpolding oder in der Eisschnelllaufhalle in Inzell, ist der Chiemgau mit seinen Pisten und Loipen, mit modernsten Skigebieten

    Weiterlesen »

    Aus unserem Chiemgau Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Chiemgau Reisemagazin.
    Scroll to Top