Wasserfall an der Weißbachklamm im Chiemgau
Wasserfall an der Weißbachklamm. Bild: © Michael81/Pixabay

Weißbachklamm

Zwischen Inzell und Schneizlreuth schlängelt sich der Weißbach auf acht Kilometern durch eine wild romantische Klamm. Der Weg führt über weite Strecken an Felswänden und Wasserfällen entlang. An vielen Stellen bieten sich spektakuläre Blicke auf herabstürzendes Wasser, auf smaragdgrüne Auffangbecken und vermoostes Gestein. Der Einstieg in die rund eineinhalbstündige Wanderung ist beim Gasthof Mauthäusl an der Deutschen Alpenstraße.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Lohnenswert ist ein Abstecher zu einem bedeutenden Geotop, dem Gletschergarten mit Gletscherschliff, Findlingen und „Riesentöpfen“. Es gibt Aufschluss über Entstehung und Wirken des Saalachgletschers, der diesen Teil der Region geprägt hat.

Unsere letzten Reise News aus dem Chiemgau

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Beiträge aus unserem Chiemgau-Reiseführer könnten Sie auch interessieren

    Traunstein im Chiemgau

    Traunstein

    Mit etwa 20.000 Einwohnern ist Traunstein die größte Stadt im Chiemgau und gilt mit ihren zahlreichen kulturellen Angeboten als dessen pulsierender Mittelpunkt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Chiemgau Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Chiemgau Reisemagazin.
    Scroll to Top