Urlaub in Cruz de Tejeda auf Gran Canaria buchen

Cruz de Tejeda befindet sich im Herzen von Gran Canaria und bietet Besuchern eine einzigartige Perspektive auf die vulkanische Landschaft und die umliegenden Bergketten. Der Ort ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen und Aktivitäten im Naturpark von Gran Canaria. Wanderfreunde können sich auf gut ausgeschilderte Routen begeben, um die einzigartige Flora und Fauna der kanarischen Berge zu entdecken. Die Höhenlage von Cruz de Tejeda macht es zu einem erfrischenden Rückzugsort, besonders an warmen Tagen.

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria

Vega de San Mateo Markthalle

Vega de San Mateo

Der große Vieh- und Agrarmarkt hat Vega des San Mateo im Inselinneren auf Gran Canaria bekannt gemacht. Bis heute decken hier viele Einwohner von Las Palmas ihren wöchentlichen Bedarf an frischen Lebensmitteln.

Weiterlesen »
Gran Canaria Wein Bodega

Weinroute Gran Canaria

Gran Canaria kann auf eine 500-jährige Weinkultur zurückblicken. Aufgrund der hier anzutreffenden Mikroklimata bringen selbst Weine, die in einem geographisch limitierten Gebiet angebaut werden eine breitgefächerte Palette von weinkundlichen Charakertistiken mit.

Weiterlesen »
Nordküste Gran Canaria bei Agaete

Agaete

Das freundliche Städtchen Agaete liegt im Nordosten Gran Canarias im gleichnamigen Tal. Bekannt ist die Ortschaft vor allem durch die „Fiesta de la Rama“ in der ersten Augustwoche.

Weiterlesen »
Maspalomas Strand und Leuchtturm

Maspalomas

Maspalomas liegt am südlichsten Zipfel Gran Canarias. Am Rande der Dünenlandschaft wirkt Maspalomas wie eine Palmenoase mit tropischer Vegetation.

Weiterlesen »
Palmen in Fataga

Fataga

Über Gebirgsstraßen kommt man innerhalb von 20 Minuten von den Stränden des Südens in den idyllischen Ort Fataga, der weit im Inselinneren gelegen ist. Ein malerisches Gesamtbild, das viele Künstler dazu bewogen hat, sich hier anzusiedeln.

Weiterlesen »
Ausstellungsstücke Museo de Guayadeque

Guayadeque Museum

Das Museum Guayadeque (Museo de Guayadeque) liegt bei Ingenio und Agüimes im Osten von Gran Canaria. Es vermittelt seinen Besuchern einen Einblick in das Leben der Gegend vor der Eroberung durch die Spanier.

Weiterlesen »
Gran Canaria bergiges Hinterland

San Bartolome de Tirjana

Dass San Bartolome de Tirajana auch Sitz des Verwaltungszentrums für die quirligen Küstengebiete Maspalomas und Playa del Ingles ist, sieht man der friedlichen kleinen Stadt auf den ersten Blick kaum an. Sie liegt in der ausgeprägten Berglandschaft Gran Canarias und doch ihr Gemeindegebiet erstreckt sich bis hinunter zur Küste.

Weiterlesen »
Playa Taurito von der Meerseite

Playa Taurito

Playa Taurito liegt im Westen Gran Canarias und erstreckt sich in einem Taleinschnitt entlang einer Badebucht. Etwas abseits der großen touristischen Zentren fühlt sich hier wohl, wer Ruhe und Erholung in modernen Ferienanlagen sucht und auf Sport und Spaß trotzdem nicht verzichten möchte.

Weiterlesen »

Aus unserem Gran Canaria Reisemagazin

Unsere letzten Reise News aus Gran Canaria

Gran Canaria Walking Festival 2022

Das internationale Wandertreffen „Gran Canaria Walking Festival 2022“ findet vom 27. bis 30. Oktober statt. Der Organisator der Veranstaltung, Gran Canaria Natural & Active, will Wanderern und Naturliebhabern aus aller Welt einige der spektakulärsten Landschaften der Insel, ihre Gastronomie und ihr historisches und ethnografisches Erbe zeigen.

Weiterlesen »

Weitere aktuelle Reise News aus anderen Regionen

Nach oben scrollen