Karneval auf Gran Canaria

Der Karneval ist das repräsentativste Fest Gran Canarias, das sich über mehrere Wochen hinzieht und dem jeder der austragenden Städte seinen eigenen Stempel aufdrückt. Die eifrigsten Karnevalisten beginnen mit dem feiern sogar schon Ende Janauar, wenn offiziell die Fastnachtszeit beginnt. Hochburgen des gran-kanarischen Karnevals sind Las Palmas, Agüimes und Maspalomas. Karneval auf Gran Canaria bedeutet viel mehr als nur ein Volksfest: es gibt großartige Shows und ein umfangreiches Aktivitäten- und Festprogramm. Unter den Programmpunkten stehen unter anderem Wettbewerbe karnevalistischer Musikkapellen und Amateurtanzgruppen, der Umzug der Festwagen und in Las Palmas auch die Wahl zur Königin der Karneval-Drags. Ein fröhliches, buntes Spektakel, bei dem man sich unwillkürlich in die Karibik versetzt fühlt.

Unsere letzten Reise News aus Gran Canaria

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria könnten Sie auch interessieren

    Rutschen Aquapark

    Aqualand Maspalomas

    Wer das kühle Nass liebt, sollte sich einen Besuch im Wasserpark „Aqualand“ in Maspalomas nicht entgehen lassen. Mit fast 30 Rutschen, Wellenbad, einen künstlichen Fluss und vielen weiteren Bassins ist er der größte Park seiner Art auf den Kanaren.

    Weiterlesen »

    Palmitos Park

    Der Palmitos Park in der Nähe von Maspalomas gehört zu Gran Canarias beliebtesten Familienattraktionen. Da es soviel zu sehen gibt, sollte man für den Besuch des Palmitos Parks ein paar Stunden oder besser noch einen ganzen Tag einplanen.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Gran Canaria Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Gran Canaria Reisemagazin.

    Scroll to Top