Nordküste Gran Canaria bei Agaete
Die bergige und zerklüftete Nordküste Gran Canarias bei Agaete. Bild: Fabi Herrera/pb

Agaete

Das freundliche Städtchen Agaete liegt im Nordosten Gran Canarias im gleichnamigen Tal. Bekannt ist die Ortschaft vor allem durch die „Fiesta de la Rama“ in der ersten Augustwoche. Doch auch außerhalb der Festwoche hat Agaete aufgrund seiner Lage an einem der fruchtbarsten Bachtäler mit Citrus- und Avocadohainen dem Besucher einiges zu bieten. Die grandiose Berglandschaft lädt zu herrlichen Bergwanderungen ein und abends werden in den Restaurants die köstlichen typischen Fischgerichte der Insel angeboten. Südlich der Gemeinde erhebt sich der „Dedo de Dios“- der Finger Gottes, einer der bekanntesten Felsen der Küste Gran Canarias. Vom nahegelegenen Hafenort Puerto de los Nieves führt heute noch die Fährverbindung nach Teneriffa.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

=> mehr zu Agaete.

Unsere letzten Reise News aus Gran Canaria

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria könnten Sie auch interessieren

    Ausstellungsstücke Museo de Guayadeque

    Guayadeque Museum

    Das Museum Guayadeque (Museo de Guayadeque) liegt bei Ingenio und Agüimes im Osten von Gran Canaria. Es vermittelt seinen Besuchern einen Einblick in das Leben der Gegend vor der Eroberung durch die Spanier.

    Weiterlesen »
    Rutschen Aquapark

    Aqualand Maspalomas

    Wer das kühle Nass liebt, sollte sich einen Besuch im Wasserpark „Aqualand“ in Maspalomas nicht entgehen lassen. Mit fast 30 Rutschen, Wellenbad, einen künstlichen Fluss und vielen weiteren Bassins ist er der größte Park seiner Art auf den Kanaren.

    Weiterlesen »
    Puerto Rico Gran Canaria Bucht

    Puerto Rico auf Gran Canaria

    Puerto Rico ist eine moderne Feriensiedlung im Südwesten Gran Canarias. Die Gegend zählt zur sonnenreichsten auf ganz Gran Canaria. Puerto Rico ist ideal für Sonnenhungrige und Wassersportler.

    Weiterlesen »
    Sonnenuntergang Westküste Gran Canaria

    El Risco

    Zwischen Bergen und Meer liegt im Westen Gran Canarias der kleine Ort El Risco auf etwa 150 Metern über dem Meeresspiegel, umschlossen von beeindruckenden Felsmassiven.

    Weiterlesen »
    Sonnenaufgang vor Gran Canaria

    San Agustin

    San Agustin im Süden Gran Canarias ist ein hübscher, ruhiger Ferienort kurz vor der Playa del Ingles. Beliebt ist San Agustin vor allem bei Gästen, die einen ruhigeren und gepflegten Urlaub verbringen möchten.

    Weiterlesen »
    Wohngebiet bei Las Palmas Richtung Tafira

    Tafira

    Tafira im Norden Gran Canarias teilt sich in Tafira Baja und Tafira Alta auf; zwei Vororte der Inselhauptstadt Las Palmas. Villen in verschiedenen Baustilen, umgeben von wunderschönen Gärten zeugen vom Reichtum Tafiras.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Gran Canaria Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Gran Canaria Reisemagazin.

    Scroll to Top