Las Palmas - Hauptstadt Gran Canaria
Las Palmas ist die Hauptstadt Gran Canarias und gleichzeitig auch die größte Stadt der Insel. Bild: Alejandra Perdomo/Pixabay

Las Palmas

Las Palmas ist die Hauptstadt Gran Canarias. Von vielen Leuten als Weltstadt bezeichnet, bietet Las Palmas eigentlich alles, was sich ein Urlauber wünschen kann – sie ist Hafenstadt, Einkaufsstadt, Vergnügungsstadt und wegen des nahegelegenen, feinsandigen und sehr gepflegten Las Canteras Strands, den eine fast 3 Kilometer lange Fußgänger-Promendade umsäumt, gleichzeitig auch Badestadt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Südländischer Charme mischt sich hier mit spontaner Lebensfreude. Im lebhaften Zentrum findet man zahlreiche – auch edle – Geschäfte, Bars und Restaurants. Die reizvolle Altstadt mit der Kathedrale bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten. Es gibt unzählige Geschäfte, Boutiquen, Kaufhäuser, Einkaufszentren und Markthallen, die zum Bummeln und Stöbern einladen. Nachtschwärmer kommen in den vielen Pubs, Diskotheken und Nachtclubs auf ihre Kosten.

=> mehr zu Las Palmas.

Unsere letzten Reise News aus Gran Canaria

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria könnten Sie auch interessieren

    Gran Canaria Wein Bodega

    Weinroute Gran Canaria

    Gran Canaria kann auf eine 500-jährige Weinkultur zurückblicken. Aufgrund der hier anzutreffenden Mikroklimata bringen selbst Weine, die in einem geographisch limitierten Gebiet angebaut werden eine breitgefächerte Palette von weinkundlichen Charakertistiken mit.

    Weiterlesen »
    Playa de Amadores Strand

    Playa Amadores

    Im Süden Gran Canarias, unweit von Puerto Rico, liegt die Playa de Amadores. Es handelt sich um einen neuen künstlich angelegten Strand, der zur Entlastung der anderen Strände rund um Puerto Rico angelegt wurde.

    Weiterlesen »
    Gasse in Agüimes Gran Canaria

    Agüimes

    In eine andere Zeit zurückversetzt fühlt sich der Besucher dieser kleinen aber attraktiven Stadt im Südosten Gran Canarias. Schon von weitem sichtbar ist die Kuppel der Iglesia des San Sebatian, einst Feudalsitz der kanarischen Bischöfe.

    Weiterlesen »
    Wohngebiet bei Las Palmas Richtung Tafira

    Tafira

    Tafira im Norden Gran Canarias teilt sich in Tafira Baja und Tafira Alta auf; zwei Vororte der Inselhauptstadt Las Palmas. Villen in verschiedenen Baustilen, umgeben von wunderschönen Gärten zeugen vom Reichtum Tafiras.

    Weiterlesen »
    Promenade bei Costa Meloneras

    Costa Meloneras

    Costa Meloneras ist eine neu entstandenen Feriensiedlung mit attraktiven Hotelanlagen und einer schönen Promenade westlich des Leuchtturms von Maspalomas. Dort liegt auch eines der derzeit attraktivsten Hotels der Kanaren – das Hotel Lopesan Costa Meloneras Resort.

    Weiterlesen »
    Stadtzentrum von Arucas mit dem Dom

    Arucas

    Arucas ist mit 32.500 Einwohnern die drittgrößte Stadt Gran Canarias und liegt an der Nordküste der Insel. In ihrem Stadtkern findet man noch viele Spuren des einstigen kolonialen Wohlstands

    Weiterlesen »

    Aus unserem Gran Canaria Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Gran Canaria Reisemagazin.

    Scroll to Top