Sonnenuntergang Westküste Gran Canaria
Sonnenuntergang vor der Westküste Gran Canarias. Bild: adamkontor/Pixabay

El Risco

Zwischen Bergen und Meer liegt im Westen Gran Canarias der kleine Ort El Risco auf etwa 150 Metern über dem Meeresspiegel, umschlossen von beeindruckenden Felsmassiven. El Risco beheimatet 300 Einwohner und verfügt über eine Einkaufsmöglichkeit und eine Bar. Eine Linienbusverbindung nach Las Palmas ist vorhanden. Die Natursteinbucht Playa el Risco lädt zum Baden und Angeln ein, ist aber nur zu Fuß oder mit dem Geländewagen erreichbar. Etwa 2 Kilometer von El Risco befindet sich darüber hinaus der Playa de Guayedra, ein knapp 100 Meter langer dunkler Kiesstrand, der zu den seltenen Bademöglichkeiten im Nordwesten gehört.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Unsere letzten Reise News aus Gran Canaria

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Gran Canaria könnten Sie auch interessieren

    Playa del Ingles Strand

    Playa del Ingles

    Playa del Ingles ist das wohl bekannteste Ferienzentrum auf Gran Canaria. Der Ort erstreckt sich entlang eines breiten, feinsandigen Strandes bis an den Rand einer grandiosen Dünenlandschaft. Der 6 Kilometer lange Strand zieht sich bis nach Maspalomas.

    Weiterlesen »
    Sonnenuntergang Westküste Gran Canaria

    El Risco

    Zwischen Bergen und Meer liegt im Westen Gran Canarias der kleine Ort El Risco auf etwa 150 Metern über dem Meeresspiegel, umschlossen von beeindruckenden Felsmassiven.

    Weiterlesen »

    Kanarisches Museum

    Das Kanarische Museum (Museo Canario) in Las Palmas ist das bedeutendste Museum der Insel. Wer etwas über kanarische Geschichte und die Altkanarier erfahren will, ist hier an der richtigen Stelle.

    Weiterlesen »

    Palmitos Park

    Der Palmitos Park in der Nähe von Maspalomas gehört zu Gran Canarias beliebtesten Familienattraktionen. Da es soviel zu sehen gibt, sollte man für den Besuch des Palmitos Parks ein paar Stunden oder besser noch einen ganzen Tag einplanen.

    Weiterlesen »
    Barranco de Guayadeque

    Barranco de Guayadeque

    Ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber ist der immergrüne Barranco de Guyadeque, eine etwa 15 Kilometer lange Schlucht zwischen den Gemeinden Agüimes und Ingenio

    Weiterlesen »
    Windsurfer vor Gran Canaria

    Bahia Feliz

    Obwohl nur eine kleine Urbanisation, verfügt Bahia Feliz über eine sehr gute Infrastruktur mit Einkaufszentrum, Cafés und Pubs. Ein Mekka ist der kleine Ort aber vor allem für Wassersportler.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Gran Canaria Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Gran Canaria Reisemagazin.

    Scroll to Top