Orangenbaum Botanischer Garten Soller
Orangenbäume sind typisch für das Tal von Soller und auch im Botanischen Garten zu finden. Bild: ralph rybak/pb

Botanischer Garten Sóller

Botanischer Garten von Sóller

Wer sich für die mallorquinische Pflanzenwelt interessiert oder mehr dazu erfahren möchte, sollte dem Botanischen Garten von Sóller einmal einen Besuch abstatten. Der Grundstein für den liebevoll angelegten Park wurde 1985 gelegt, seit 1992 wurde der Botanische Garten auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Der Botanische Garten von Sóller (Jardí Botànic de Sóller) befindet sich am Ortseingang von Sóller, direkt an der Hauptstraße Ma 11. Der Park wurde mit dem Ziel gegründet, die Mittelmeerflora – und hierbei insbesondere die Flora der Balearen – zu bewahren und zu erforschen. Gleichzeitig sollen die Besucher des Parks aber auch mit der Pflanzenwelt der Balearen vertraut gemacht werden, wobei die Zielgruppe nicht nur Urlauber auf Mallorca sind, sondern auch einheimische Schulkinder, um den Kindern auf pädagogische Weise die heimische Pflanzenwelt näher zu bringen. Auf Wunsch erläutern fachkundige Guides auf geführten Touren das Wesen der jeweiligen Pflanzen.

1997 wurde der Botanische Garten Sóller in eine Stiftung überführt. Neben der Regierung der Balearen sind auch der Inselrat von Mallorca, die Gemeindeverwaltung von Sóller, die Universität der Balearen, die Sparkasse Sa Nostra, der Ibero-Makaronesische Verband Botanischer Gärten und der Verein Naturkundemuseum der Balearen Stiftungsmitglieder des Parks.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Öffnungszeiten Von März bis Oktober hat der Botanische Garten Sóller von Montag bis Samstag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Von November bis Februar gelten die Öffnungszeiten von 10:00 bis 14:00 Uhr. Sonntags und an Feiertagen ist der Park geschlossen. Eintrittspreise Erwachsene: 8 Euro Gruppen (ab 12 Personen): 6 Euro Kinder unter 6 Jahren: freier Eintritt

Adresse
Fundació Jardí Botànic de Sóller
Apartat de Correus 44
07100 Sóller
Tel: 971 634014
Web: www.jardibotanicdesoller.org

(Stand: Sommer 2020, alle Angaben ohne Gewähr)

Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

Portals Nous Badestrand

Portals Nous

Portals Nous liegt an der Südwestküste Mallorcas, nur wenige Kilometer von der Hauptstadt der Insel, Palma, entfernt. Das Erscheinungsbild des Ortes wird maßgeblich durch seinen Yachthafen (Puerto Portals) geprägt

Weiterlesen »
Camp de Mar Bucht Ausgang

Camp de Mar

Zu einem beliebten Urlaubsort an der Südwestküste Mallorcas hat sich mittlerweile Camp de Mar entwickelt. Weit in die felsige Küste eingeschnitten

Weiterlesen »
Pinienwald im Tramuntana-Gebirge

Naturpark Reserva de Galatzo

In der Nähe des Dörfchens Puigpunyent im Westen Mallorcas liegt der Berg Puig de Galatzó. Am Fuße des Bergs befindet sich in faszinierender landschaftlicher Umgebung der unter Schutz stehende Naturpark “Reserva de Galatzo”

Weiterlesen »
Insel Dragonera vor Mallorca

Dragonera

Vor dem westlichsten Zipfel Mallorcas liegt die kleine Insel Dragonera (“Dracheninsel”). Dragonera ist ein Paradies für Naturfeunde und Wanderfans. Die Insel ist nur mit dem Boot erreichbar

Weiterlesen »
Strand von Cala Millor im Sommer

Cala Millor

Cala Millor, an der Ostküste Mallorcas gelegen, verfügt über einen schönen, ca. 1,5 Kilometer langen und flach ins Meer abfallenden Sandstrand.

Weiterlesen »
Kloster Lluc im Tramuntana-Gebirge

Kloster Lluc

Im Nordwesten Mallorcas – inmitten des Tramuntana Gebirges in einem Talkessel auf 525 Metern Höhe – liegt der berühmte Wallfahrtsort Lluc mit seinem gleichnamigen Kloster.

Weiterlesen »

Unsere letzten Reise News aus Mallorca

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Diese Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca könnten Sie auch interessieren

    Delfin kuschelt mit Pfleger im Marineland Mallorca

    Marineland Mallorca

    In Costa d’en Blanes, ca. 10 Kilometer westlich von Palma befindet sich der Freizeit- und Vergnügungspark Marineland. Er ist geeignet für einen Ausflug mit der ganzen Familie

    Weiterlesen »
    Menschenleerer Sandstrand in der Bucht von Alcudia

    Bucht von Alcudia

    Puerto Alcudia ist ein idealer Urlaubsort für Familien mit Kindern. Entlang der Bucht von Alcudia zieht sich ein etwa 11 Kilometer langer, feinsandiger und flach ins Meer abfallender Sandstrand.

    Weiterlesen »
    Esporles Umgebung grünes Tal

    Esporles

    Esporles liegt etwa 12 Kilometer nordwestlich von Palma entfernt im Tramuntana-Gebirge in einem sehr fruchtbaren Tal, das sogar im Sommer sehr grün ist.

    Weiterlesen »
    Cala Pi Strand

    Cala Pi

    Die idyllische Bucht von Cala Pi an der Südküste Mallorcas ist besonders eindrucksvoll, da sie sich durch die teilweise sehr starke Brandung tief ins Land geschnitten hat.

    Weiterlesen »
    Torrent de Pareis von der Wasserseite

    Torrent de Pareis

    An der Westküste Mallorcas befindet sich der Torrent de Pareis – eine enge Schlucht, die sich nach entsprechenden Regenfällen mit dem Wasser der Bäche aus dem Tramuntana Gebirge füllt.

    Weiterlesen »

    Aus unserem Mallorca Reisemagazin

    Weitere Beiträge aus unserem Mallorca Reisemagazin.

    Scroll to Top